Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Please post the URLs to pages, where you've made a CMSimple template available for download

Moderator: mikey

frase
Posts: 1972
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by frase » Fri Nov 24, 2017 7:46 am

Gefällt mir immer besser!
Mini-Kritik:
Die Download-Buttons sollten cursor:pointer haben - das betriftt wohl gar nicht dich?

Interessant:
Bei allen Admin-Seiten greift jetzt dein XH_ADM &edit.
Nur nicht beim Aufruf des Pagemanagers.
Das ist wohl eine XH-typische Inkonsistenz ???





P.S.
Bist du Fan der Kranbeeren? Der Sängerin mit den Lufthol- und Atemstörungen?
Vor einiger Zeit war in meinem lokalen Radiosender die neueste Scheibe von denen "CD der Woche". Alle alten Hits neu aufgespielt. Habe mich anfangs richtig gefreut. Nachdem allerdings aller halben Stunde ein Titel daraus gespielt wurde, ging es mir dann doch mächtig auf den S... Senkel.
Was lehrt uns das? Zu viel des Guten, ist auch nicht gut :lol:

Tata
Posts: 2716
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by Tata » Fri Nov 24, 2017 8:17 am

Ich persöhnlich würde das "+/x" Button oben-recht schieben und wohl auch statisch stylen, so dass es gleich/immer zur Verfügung steht (besonders wegen Sitemap).
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

cmb
Posts: 12647
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by cmb » Fri Nov 24, 2017 10:45 am

frase wrote:Bei allen Admin-Seiten greift jetzt dein XH_ADM &edit.
Nur nicht beim Aufruf des Pagemanagers.
Das ist wohl eine XH-typische Inkonsistenz ???
Das müsste eigentlich die Administration aller Plugins betreffen, da diese immer im Ansichtsmodus läuft – ruft man die Pluginadministration explizit im Bearbeitungsmodus auf (&edit statt &normal), dann erhält man am Ende der Seite "Keine Seite ausgewählt". Das leidige $s Problem.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

frase
Posts: 1972
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by frase » Fri Nov 24, 2017 10:59 am

cmb wrote:Das müsste eigentlich die Administration aller Plugins betreffen ...
Stimmt. Guckfehler.
Hatte nur die erste Ebene des Adminmenüs durchprobiert, und da fiel es mir auf.
Dateien, Einstellungen und Plugins = OK
Seiten und Unterseiten von Plugins = :(

lck
Posts: 1236
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by lck » Fri Nov 24, 2017 12:00 pm

frase wrote:Die Download-Buttons sollten cursor:pointer haben - das betriftt wohl gar nicht dich?
Erledigt, wollte ich eigentlich gestern schon machen. Doch, es ist Nutzersache, da der Button von Haus aus nur minimal gestylt ist.
frase wrote:Dateien, Einstellungen und Plugins = OK
Seiten und Unterseiten von Plugins =
Ja so ist es, aber nicht so schlimm oder. In den meisten Plugins macht man ja nicht so oft Änderungen.

Aber, noch Hinweis: Klasse .adminedit und .adminview
Man kann das natürlich auch noch individuell anpassen mit der Klasse .adminedit die im body-Tag erscheint, wenn man in den Edit-Modus wechselt. Wechselt man in den Vorschau-Modus so wird die Klasse ersetzt durch .adminview. So ist es also ein Leichtes das Aussehen per css zu verändern/anzupassen :)
Tata wrote:Ich persöhnlich würde das "+/x" Button oben-recht schieben und wohl auch statisch stylen, so dass es gleich/immer zur Verfügung steht (besonders wegen Sitemap).
Kann man individuell machen, wenn es passt, hängt wiederum von der Menübreite ab usw.. Fixed wäre auch eine Option, dann scrolled es mit und ist immer im sichtbaren Bereich. Aber das ist ja nur auf der Startseite so, in den anderen Seiten ist das Submenu ja oben rechts und statisch. Auch im Footer könnte man noch einen Link zur Sitemap integrieren, etc. ...
frase wrote:P.S.
Bist du Fan der Kranbeeren? Der Sängerin mit den Lufthol- und Atemstörungen?
Eigentlich nicht, ich schreibe nur die Lieder für sie ;)
Ich suche mir halt zum Template immer ein passendes Demo-Musikvideo und für JekyllAndHyde gab es halt keines, aber Zombie passt auch :P
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“      XH-Templates for MultiPage & OnePage

Der Zwerch
Posts: 538
Joined: Sat Jul 28, 2012 11:38 am
Location: Perle der Grafschaft > 127.0.0.1

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by Der Zwerch » Fri Nov 24, 2017 2:44 pm

Hallo zusammen,
ich habe mir gerade das Live-Demo angesehen.
... ... ... :twisted: jetzt muss ich demnächst alle Homepages auf dieses Template umstellen ... :mrgreen: Sieht echt cool aus.

Werde es mal testen. Nur ist Zeit gerade das, was ich nicht habe.
Hoster: Strato
Domains: 9 an der Zahl
CMS: CMSimple_XH, 7x 1.7.2, 1x 1.6.10

cmb
Posts: 12647
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by cmb » Fri Nov 24, 2017 3:21 pm

lck wrote:Ich suche mir halt zum Template immer ein passendes Demo-Musikvideo und für JekyllAndHyde gab es halt keines, aber Zombie passt auch :P
Aber https://www.youtube.com/watch?v=cU2dE1bQlGs.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

cmb
Posts: 12647
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by cmb » Fri Nov 24, 2017 11:35 pm

lck wrote:da das Template JekyllAndHyde doch sehr komplex ist, bitte ich euch es mal gründlich zu testen (auch das Backend), ob es so überhaupt praktikabel ist.
Zumindest im Moment fehlt mir leider die Zeit mir dieses Template einmal näher anzuschauen, aber auf den ersten Blick wirkt es super! :)
Holger wrote:
frase wrote:Die Untermenüpunkte sind nicht mit der Tastatur zu öffnen.
Das liegt daran, dass es sich um <span>s handelt. Wären es <button>s, ginge das Öffnen mit [Enter].
Diese Geschichte mit den ddm_opener - <span>s, die nur dazu da sind das Menü touch-freundlich zu machen, gefällt mir inzwischen nicht mehr so richtig. Es war damals zwar gut gedacht und es funktioniert ja auch, aber eine Lösung, wie zum Beispiel bei Bootstrap, wäre vielleicht "besser".
Will heißen: mit dem Elterneintrag wird nur das DropDown-Menü, aber keine Content-Seite, geöffnet. Das wird auf vielen Seiten so gehandhabt. Und ich finde es so auch schlüssig.
Bezüglich der Semantik haben wir seit 1.7 ja keine Probleme mehr. Ein angepasstes TOC-Script sollte auch nicht das Problem sein (vielleicht kann das Toxic - Plugin das ja sogar schon?).
Toxic_XH kann das zumindest noch nicht. Allerdings könnte man sich vielleicht mit Bordmitteln behelfen? Ohne es ausprobiert oder auch nur gründlich durchdacht zu haben, könnte man doch alle Elternseiten auf die erste Unterseite weiter leiten lassen (per page_params). Und dann könnte man .(s)docs so gestalten, dass das Menü auf-/zuklappt (aber keine Navigation erfolgt). Na ja, jedenfalls etwa in dieser Art.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

wbs
Posts: 83
Joined: Sun Apr 02, 2017 8:05 am

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by wbs » Sat Nov 25, 2017 9:00 pm

Sieht weltklasse aus, werde ich sicher irgendwo verwenden, danke.

frase
Posts: 1972
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by frase » Sat Nov 25, 2017 10:05 pm

@Ludwig:
Header Hintergrundbild: pixabay.com
Mach' mal https in den Link.

Mir ist das gerade aufgefallen, weil es eine Weiterleitung ist (Meldung bei Links prüfen).
Übrigens bin ich darauf gekommen, weil im Auslieferungs-Text von XH 1.7.x viele Links zu http://www.cmsimple-xh.org bei der Linkprüfung einen Hinweis produzieren. Liegt zwar hier nicht am https, aber an der Weiterleitung.

Post Reply