Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Please post the URLs to pages, where you've made a CMSimple template available for download

Moderator: mikey

lck
Posts: 1117
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Location: Dahoam ;)
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by lck » Sat Nov 25, 2017 10:34 pm

Danke, da habe ich wohl nicht ausgiebig genug gesucht. Aber ich glaube, ich belasse es bei "Zombie".
frase wrote:Mach' mal https in den Link.
Danke, erledigt.
Der Zwerch wrote:jetzt muss ich demnächst alle Homepages auf dieses Template umstellen ... Sieht echt cool aus.
wbs wrote:Sieht weltklasse aus, werde ich sicher irgendwo verwenden, danke.
Danke für Rückmeldungen. Ein paar Kleinigkeiten werden sich noch ändern. Für Tata habe ich im Footer noch einen Sitemap-Link hinzugefügt und im Backend Edit-Mode eine Sprachauswahl eingefügt.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“      XH-Templates for MultiPage & OnePage

cmb
Posts: 12313
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by cmb » Sun Nov 26, 2017 1:24 am

frase wrote:Übrigens bin ich darauf gekommen, weil im Auslieferungs-Text von XH 1.7.x viele Links zu http://www.cmsimple-xh.org bei der Linkprüfung einen Hinweis produzieren. Liegt zwar hier nicht am https, aber an der Weiterleitung.
Ah! Wäre vielleicht gut, einen entsprechenden Bug-Report einzureichen. :)
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Tata
Posts: 2598
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by Tata » Sun Nov 26, 2017 10:21 am

lck wrote:Für Tata habe ich im Footer noch einen Sitemap-Link hinzugefügt...
Das habe ich auch versucht und geschafft. Doch überlege ich (und habe es nicht geschafft), das Subnavmenu etwa so (statisch) einzubauen.
screenshot-localhost 8888-2017-11-26-11-12-16.png
Es geht mir hier darum, dass oft sucht man erst in Sitemap, oder braucht man Printfunktion und bis die Webseite gescrollt ist, sieht man diese möglichkeiten nicht.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

lck
Posts: 1117
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Location: Dahoam ;)
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by lck » Sun Nov 26, 2017 10:51 am

Tata wrote:Das habe ich auch versucht und geschafft. Doch überlege ich (und habe es nicht geschafft), das Subnavmenu etwa so (statisch) einzubauen.
Eine Möglichkeit, subnav fixed machen.
startpage.css ab Zeile 109 auskommentieren:

Code: Select all

.lck_subnav {
    /* opacity: 0 !important; */
    /* transition: all 0.2s cubic-bezier(0.86, 0, 0.07, 1) 0s; */
    /* visibility: hidden; */
}
body.is-scrolled-2 .lck_subnav {
    /* opacity: 1 !important; */
    /* transition: all 0.5s cubic-bezier(0.86, 0, 0.07, 1) 0.2s; */
    /* visibility: visible; */
} 
ab Zeile 55, ändern zu:

Code: Select all

.lck_subnav {
    margin: 0;
    opacity: 1 !important;
    position: fixed;
    bottom: initial;
    right: 3%;
    top: 8%;
    z-index: 998;
    } 
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“      XH-Templates for MultiPage & OnePage

Tata
Posts: 2598
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by Tata » Sun Nov 26, 2017 4:05 pm

Sehr gut" Jetzt sieht es bei mir etwa so. Nur "searchbox" kann ich nicht richtig umstylen. Z.B. schmaller darzustellen.
http://clear171.cmsimple.sk/
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

lck
Posts: 1117
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Location: Dahoam ;)
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by lck » Sun Nov 26, 2017 8:07 pm

Tata wrote:Sehr gut" Jetzt sieht es bei mir etwa so. Nur "searchbox" kann ich nicht richtig umstylen. Z.B. schmaller darzustellen.
Benutze einfach die Browser-Console, dann siehst du sofort wo was zu ändern ist.
startpage.css ab Zeile 97:

Code: Select all

.lck_search input.text {
    min-width: 600px;
    width: 40%;
} 
stylesheet.css ab Zeile 463:

Code: Select all

.lck_search input.text {
    background-color: rgba(255, 255, 255, 0.8);
    border: 1px solid #E0E0E0;
    border-radius: 6px;
    -webkit-box-sizing: border-box;
    box-sizing: border-box;
    display: inline-block;
    font-size: 2.6rem;
    height: 5rem; /* <--------------------------------- Höhe */
    margin: auto 0;
    padding: 0 4.5rem 0 1rem;
    text-align: center;
    -webkit-transition: .5s;
    transition: .5s;
    vertical-align: middle;
}
Natürlich sind dann auch noch eventuell Anpassungen bei kleineren Viewports nötig: @media only screen and (max-width: ...px), das gilt auch für subnav.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“      XH-Templates for MultiPage & OnePage

Tata
Posts: 2598
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by Tata » Sun Nov 26, 2017 10:18 pm

Super! Bisschen modiffiziert. Gefällt mir sehr. Ziemlich komplex und für Unerfahreren ziemlich kompliziert, aber wenigstens gibt es drinnen was zu lernen.
Last edited by Tata on Tue Nov 28, 2017 7:41 am, edited 1 time in total.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

johnjdoe
Co Admin
Posts: 554
Joined: Tue May 20, 2008 6:32 am

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by johnjdoe » Mon Nov 27, 2017 7:34 am

Ein seeeeehr schönes Template!! Solche Templates werden sicher auch zur Verbreitung und Beliebtheit von CMSimple_XH beitragen! :)

lck
Posts: 1117
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Location: Dahoam ;)
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by lck » Tue Nov 28, 2017 4:22 pm

Eine neue Version mit "Mini-Admin-Template" ist online (JEKYLLANDHYDE_TESTVERSION-3.zip), auch die Links im Footer habe ich erweitert und die Anzeige der Debug-Meldungen (Position der Ausgabe) wieder auf Standard eingestellt.
johnjdoe wrote:Ein seeeeehr schönes Template!! Solche Templates werden sicher auch zur Verbreitung und Beliebtheit von CMSimple_XH beitragen!
Danke. Hoffe ich doch.
Tata wrote:Ziemlich komplex und für Unerfahreren ziemlich kompliziert, aber wenigstens gibt es drinnen was zu lernen.
Dann hat es sich ja schon rentiert :) . Aber vielleicht ist es wirklich zu komplex und sollte so nicht veröffentlicht werden :?
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“      XH-Templates for MultiPage & OnePage

cmb
Posts: 12313
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Neues Template - JekyllAndHyde (Testversion)

Post by cmb » Wed Nov 29, 2017 12:01 am

lck wrote:
Tata wrote:Ziemlich komplex und für Unerfahreren ziemlich kompliziert, aber wenigstens gibt es drinnen was zu lernen.
Dann hat es sich ja schon rentiert :) . Aber vielleicht ist es wirklich zu komplex und sollte so nicht veröffentlicht werden :?
Ich habe mir das Template nun endlich mal installiert, aber doch nur relativ kurz angeschaut. Ich sehe eigentlich keinen Grund, es beträchtlich zu vereinfachen. Warum nicht auch einfach mal ein komplexeres Template für CMSimple_XH? Du könntest ja darauf hinweisen, dass das Template nicht für Bastler mit wenig CSS/JS Erfahrung geeignet ist. (Und vielleicht kommen irgendwann ein paar Konfigurationsoptionen hinzu, so dass selbst unerfahrene Nutzer das ein oder andere ändern können.)

Anders gesagt, trifft Tata IMO den Nagel auf den Kopf: "ziemlich" bedeutet nämlich ursprünglich "gebührend, angemessen" – und das scheint es mir zu sein!

Technisches Detail: was ich sehr erstaunlich fand, ist dass das <script> in template.htm Zeile 249-275 anscheinend anstandslos ausgeführt wird. Mein Syntax-Highlighter kann allerdings mit den HTML-Kommentaren innerhalb des <script> Elements nichts anfangen, und ich hätte gedacht, dass diese Probleme verursachen. Ich habe nicht in der HTML-Spezifikation nachgesehen, ob das "erlaubt" ist, aber vielleicht wäre es sowieso besser innerhalb von <script> Elementen eben JavaScript-Kommentare (//… oder /*…*/) anstelle von HTML-Kommentaren zu verwenden.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Post Reply