XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Tags

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
frase
Posts: 2921
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Tags

Post by frase » Sat Mar 04, 2017 2:07 pm

cmb wrote:Gibt es da vielleicht irgendwelche "Standards" für CMS Inhalte? Was ist praxistauglich?
1. es funktioniert, wie erwartet
2. optisch sieht die Datei für mich gut aus
3. Über XML-Standards oder die Praxis-Tauglichkeit kann ich leider nichts sagen.
Last edited by frase on Sat Mar 04, 2017 2:24 pm, edited 1 time in total.

frase
Posts: 2921
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Tags

Post by frase » Sat Mar 04, 2017 2:17 pm

Aufgefallen:
Vorhandene xml-Datei wird ohne Vorwarnung überschrieben.

Je nach Einstellungen (URL-Zeichen Ersetzung) sieht es mal so aus:

Code: Select all

<page heading="Menu Levels &amp; Headings" level="1" url="Menu-Levels-%26amp%3B-Headings">
und mal so:

Code: Select all

<page heading="Menu Levels &amp; Headings" level="1" url="Menu-Levels-und-Headings">
Gibt das nicht Probleme beim Import?

cmb
Posts: 13273
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Tags

Post by cmb » Sat Mar 04, 2017 4:05 pm

frase wrote:Vorhandene xml-Datei wird ohne Vorwarnung überschrieben.
Stimmt. Das muss später natürlich noch geändert werden, und überhaupt steht noch die Fehlerbehandlung aus. Derzeit: content.xml existiert und ist schreibgeschützt => "Die aktuelle Content-Datei wurde exportiert."
frase wrote:Je nach Einstellungen (URL-Zeichen Ersetzung) sieht es mal so aus:

Code: Select all

<page heading="Menu Levels &amp; Headings" level="1" url="Menu-Levels-%26amp%3B-Headings">
und mal so:

Code: Select all

<page heading="Menu Levels &amp; Headings" level="1" url="Menu-Levels-und-Headings">
Gibt das nicht Probleme beim Import?
Die URL ist nur der Vollständigkeit wegen überhaupt in content.xml enthalten. Beim Import würde diese ignoriert, wie vermutlich auch der Level, falls es beim verschachtelten Export bleibt.

Ach ja, die <pagedata> url gibt's ja auch noch! Die dient dem Seitenverschieben per Editor – ich habe gewisse Zweifel, dass das heute noch wirklich sinnvoll ist, und abgesehen davon, dass es grundsätzlich unerwünschte Nebeneffekte haben kann, könnte es bei XH-split im einfachen Modus noch schlimmer sein. Spontan würde ich sagen, weg damit; dann kann auch $temp_data entfallen, was alles ein bisschen einfacher macht.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 2921
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Tags

Post by frase » Sat Mar 04, 2017 4:33 pm

cmb wrote:Stimmt. Das muss später natürlich noch geändert werden ...
Klar.
cmb wrote:Ach ja, die <pagedata> url gibt's ja auch noch! Die dient dem Seitenverschieben per Editor – ich habe gewisse Zweifel, dass das heute noch wirklich sinnvoll ist, und abgesehen davon, dass es grundsätzlich unerwünschte Nebeneffekte haben kann, könnte es bei XH-split im einfachen Modus noch schlimmer sein. Spontan würde ich sagen, weg damit; dann kann auch $temp_data entfallen, was alles ein bisschen einfacher macht.
Seitenverschieben per Editor - weg damit! Sagt des Laien Bauchgefühl.

Korwin
Posts: 67
Joined: Sat Oct 13, 2018 3:27 pm
Location: Russia, Yekaterinburg
Contact:

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Ta

Post by Korwin » Mon Oct 07, 2019 1:26 pm

cmb wrote:
Fri Nov 25, 2016 11:18 am
Wenn wir diese neue Split-Variante übernehmen, dann sollten wir uns zumindest mittelfristig von den "Alternativen Überschriften" verabschieden – das ginge ja dann eleganter.
Für kyrillische Benutzer können jedoch alternative Header nützlich sein. Ich seufze.

lck
Posts: 1699
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Tags

Post by lck » Mon Oct 07, 2019 6:22 pm

Korwin wrote:
Mon Oct 07, 2019 1:26 pm
Für kyrillische Benutzer können jedoch alternative Header nützlich sein. Ich seufze.
Nicht seufzen ;) . Das ist seit CMSimple_XH 1.7 weiterhin möglich. Der Seitenname wird im Pagemanager angelegt und dieser dient gleichzeitig als Menüpunkt, der Seitentitel wird in der Seite im Editor per z.B. h1 festgelegt. Also völlig flexibel und einfacher als vorher :) .
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

Tata
Posts: 2988
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: XH: alternatives Seitensplitten unabhängig von <hx> - Tags

Post by Tata » Tue Oct 08, 2019 7:52 am

lck wrote:
Mon Oct 07, 2019 6:22 pm
...Der Seitenname wird im Pagemanager angelegt und dieser dient gleichzeitig als Menüpunkt, der Seitentitel wird in der Seite im Editor per z.B. h1 festgelegt. Also völlig flexibel und einfacher als vorher :) .
Oder auch anders zu erklären:
Bis v1.6.10 wurden die Seitentitels als Menüpunkte genommen. Falls es gewünscht/nötig wäre, eine andere Überschrifft auf der Seite haben (z.B. länger), konnte diese am "Page"-Reiter als Alternative gegeben sein.
Seit v 1.7.x Verden die Menüpunkte (Seitennamen) im Pagemanager angelegt und die Seiten selbst können entweder keine, oder welcheauchimmer Überschriffte haben. Man muss nur sich gewöhnen/beachten, dass die Webseitestruktur nicht mehr im Editor angelegt wird. Was mehr praktisch ist, ist eine Geschmackfrage.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Post Reply