Frage(n) an die XH-Gemeinde

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Tata
Posts: 3146
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by Tata » Mon Feb 03, 2020 1:38 pm

Hier ist die verbesserte aktuelle Version (Download auf der Seite):
https://cmsimple.sk/snippets/
Hoffentlich hilft es jemandem.
Jede Vorschläge willkommen.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

knollsen
Posts: 281
Joined: Wed Nov 06, 2013 2:28 pm

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by knollsen » Mon Feb 03, 2020 2:22 pm

Klasse Arbeit! Jetzt noch in Deutsch - Perfekt - aber das kann sich ja jeder selber machen.

frase
Posts: 3308
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by frase » Mon Feb 03, 2020 2:35 pm

Tata wrote:
Mon Feb 03, 2020 1:38 pm
Hier ist die verbesserte aktuelle Version (Download auf der Seite):
https://cmsimple.sk/snippets/
Hoffentlich hilft es jemandem.
Jede Vorschläge willkommen.
Schön. Vielleicht werde ich es mal irgendwo verwenden.
Und schön, dass du das "autosize.js" gefunden hast. ;-)
Das könntest du noch minifizieren und direkt in die HTML-Datei packen, damit es beim Download eben nur eine Datei ist.

frase
Posts: 3308
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by frase » Mon Feb 03, 2020 3:35 pm

Tata wrote:
Mon Feb 03, 2020 1:38 pm
Jede Vorschläge willkommen.
Ein kleiner Tipp noch:
Wenn man auf einem Touch-Bildschirm versehentlich in die Textareas tippt, dann öffnet sich die virtuelle Tastatur.
In diesem Fall stört das nur - Eingaben sind hier nicht erwünscht.
Du könntest die Textareas auf "disabled" setzen um das zu verhindern.

Tata
Posts: 3146
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by Tata » Mon Feb 03, 2020 5:35 pm

frase wrote:
Mon Feb 03, 2020 3:35 pm
Wenn man auf einem Touch-Bildschirm versehentlich in die Textareas tippt, dann öffnet sich die virtuelle Tastatur.
Ja, das habe ich auch bemerkt, nur habe noch nicht überlegt, was damit weiter. Danke für den Tip.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Tata
Posts: 3146
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by Tata » Mon Feb 03, 2020 6:13 pm

Das "disabled" hat aber einen Nachteil, das Kopieren funktioniert dann nicht. Anderseits, es kann sogar praktisch sein. Z.B. die Klassen eingeben, oder andere zusäztliche Attribute. Das kommt noch in die (?)Anleitung.
Ich weis nur nicht, wie eine Animation oder Delay zu setzen, oder noch besser das Aufklappen auf MouseClick setzen.
DOWNLOAD und Demo aktualisiert.
EDIT: Die Animation ist schon auch drin.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 3308
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by frase » Tue Feb 04, 2020 11:41 am

Tata wrote:
Mon Feb 03, 2020 6:13 pm
Das "disabled" hat aber einen Nachteil, das Kopieren funktioniert dann nicht.
Sorry, mein Fehler.
Mit "readonly" klappt es dann aber.

Tata
Posts: 3146
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by Tata » Tue Feb 04, 2020 12:33 pm

Ja, habe auch überlegt und getestet. Bin aber dazu gekommen, dass die evtl. Editation eigentlich keine Schaden verursachen kann, weil die Dateien nirgendwo gepostet sind, um etwas zu überschreiben. Es kann aber helfen, wenn ein Bauteil ins Content reingefügt sein soll und dann zusäztlich bearbetet. Dann ist es wohl bequemer alles im TEXTAREA zu vorbereiten und erst dann in Content einfügen.
Oder bin ich falsch (nichts besonderes :-D). Es ist ja auch kein Problem für die Benutzer, die TEXTAREAs in der Datei selbst umzustellen nach gewünsch.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

frase
Posts: 3308
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by frase » Tue Feb 04, 2020 5:09 pm

Tata wrote:
Tue Feb 04, 2020 12:33 pm
Es kann aber helfen, wenn ein Bauteil ins Content reingefügt sein soll und dann zusäztlich bearbetet. Dann ist es wohl bequemer alles im TEXTAREA zu vorbereiten und erst dann in Content einfügen.
Der Ursprung dieses Themas war, dass die Editoren manche Tags (noch) nicht standardmäßig zur Verfügung stellen.
Bestimmte Dinge müssen eben bei diesem Template manuell eingefügt werden.
Deine Überlegungen dazu und dein Tool waren eigentlich schon ganz richtig.
Man holt sich ein Snippet und fügt es über die Zwischenablage direkt in den Quellcode des Editors ein.
Danach kann man weitere Formatierungen vornehmen.
Ich habe mal mit 3 Snippets konkret für das Template begonnen.
Dann habe ich bemerkt, dass es doch ganz schön aufwendig ist.

Wer es sehen möchte:
http://fhs.bplaced.net/fhs-editorial/us ... ippets.htm

Es befindet sich alles in einer Datei. Man kann sie also einfach über den Browser herunterladen.
Den Link zu FA [Tata] habe ich entfernt, damit es auch offline funktioniert.

Tata
Posts: 3146
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: Frage(n) an die XH-Gemeinde

Post by Tata » Tue Feb 04, 2020 5:28 pm

frase wrote:
Tue Feb 04, 2020 5:09 pm
Den Link zu FA [Tata] habe ich entfernt, damit es auch offline funktioniert.
Das habe ich ganz vergessen. Braucht es dann aber nicht die FA mit installiert haben? Ich meine, wenn man offline editiert. Und wie wäre es, wenn jemand keine FA auf eigener Seite benutzt? Was soll ich auf meinem Code ändern, um es öffentlich anzubieten?
frase wrote:Dann habe ich bemerkt, dass es doch ganz schön aufwendig ist.
Es ist schon aufwendig, wenn man alle mögliche Snippets mit Attributen vorbereitet zu haben will.
Ich versuche jetzt auch einen anderen Einsatz. Ich habe die stylesheet.css vorbereitet, im TAB geöffnet, in zweitem TAB den SnippetCode und im dritten die CMSimple_XH Seite. Und ich gehe mit:
1. Snippet auswählen
2. In stylesheet.css die Klasse auswählen
3. In Textarea einfügen und alles kopieren
4. Auf die Seite im Editor einfügen.

Soweit macht es, was es soll.
Last edited by Tata on Wed Feb 05, 2020 12:01 am, edited 2 times in total.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

Post Reply