CMSimpleRealBlog 1.0

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Gert
Posts: 3070
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

CMSimpleRealBlog 1.0

Post by Gert » Tue Dec 21, 2010 6:42 pm

Hallo,

gerade rechtzeitig als Weihnachtsgeschenk an die CMSimple Community ist CMSimpleRealBlog 1.0 fertig geworden.

CMSimpleRealBlog 1.0 ist eine komplette CMSimple_XH 1.3 Installation mit den 2 neuen Plugins RealBlog und Comments, vorbereitet zum sofort losbloggen.

Einfach herunterladen, entpacken, hochladen, Dateirechte vergeben und los geht's. Blogseite, Archivseite und die Seite für den RSS feed sind bereits angelegt, im Template werden in der linken Seidebar die letzen 4 Blog-Artikel angezeigt (wenn es die gibt), und es gibt bereits einen Demo-Blog-Artikel und einen Demo-Kommentar.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Jan Kanters (AdvancedNews) und Markus Vetter (uBlog) für die Erlaubnis, den Code ihrer Plugins für die Entwicklung von CMSimpleRealBlog zu benutzen.

Download: http://www.ge-webdesign.de/cmsimplerealblog/?Download

Demo und WebLog: http://www.ge-webdesign.de/cmsimplereal ... und_WebLog

Frohes Fest und einen guten Rutsch in's neue Jahr - Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Lariss
Posts: 159
Joined: Thu Dec 16, 2010 8:32 am

Re: CMSimpleRealBlog 1.0

Post by Lariss » Mon Dec 27, 2010 3:25 pm

Klasse, ein wirklich brauchebare plugin.
danke für deine mühe, um die CMSimple weiter zu modernisieren. wir warten noch auf die dokumentation
:P
Gruß Sam

Gert
Posts: 3070
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: CMSimpleRealBlog 1.0

Post by Gert » Mon Dec 27, 2010 4:24 pm

Lariss wrote:wir warten noch auf die dokumentation :P
Da ist doch schon einiges fertig:

http://www.ge-webdesign.de/cmsimplereal ... leRealBlog
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Lariss
Posts: 159
Joined: Thu Dec 16, 2010 8:32 am

Re: CMSimpleRealBlog 1.0

Post by Lariss » Mon Dec 27, 2010 6:50 pm

Ich benutze im Moment CMSimple_XH-1.3.
Welche Dateien soll ich von CMSimpleRealBlog in mein CMSimple kopieren, um auf einer Seite meiner Website Blog zu betreiben?
Oder muss man die komplette CMSimpleRealBlog 1.0 erst in Anspruch nehmen?
Gruß
Lariss
Gruß Sam

Gert
Posts: 3070
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: CMSimpleRealBlog 1.0

Post by Gert » Mon Dec 27, 2010 7:14 pm

Hallo Lariss,

lade einfach beide Plugins herunter (RealBlog_XH und Comments_XH) und installiere sie in Dein CMsimple_XH 1.3, dann hast Du ein komplettes CMSimpleRealBlog:

http://www.ge-webdesign.de/cmsimpleplug ... ne_Plugins

Die Installationsanleitungen findest Du auf der CMSimpleRealBlog Projektseite unter "Dokumentation":

http://www.ge-webdesign.de/cmsimplereal ... n:RealBlog

http://www.ge-webdesign.de/cmsimplereal ... n:Comments

Das ist natürlich etwas komplizierter, weil Du die RealBlog-Seiten (Blog - Archiv - Rss feed) selbst anlegen und die Plugin-Aufrufe einsetzen musst:

http://www.ge-webdesign.de/cmsimplereal ... in_Aufrufe

Bei einer kompletten CMSimpleRealBlog-Installation ist das alles schon fertig.
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

snafu
Posts: 352
Joined: Sun Dec 26, 2010 5:18 pm

Re: CMSimpleRealBlog 1.0

Post by snafu » Tue Dec 28, 2010 11:14 am

Klasse Plugin, sowieso Klasse wohin sich CMSimple entwickelt hat, ich habs 2004 nach der Empfehlung der Internet Pro zum erstemal installiert :-)
Ich mache gerade ein downgrade von Wordpress auf CMSimple und es macht einfach nur Spass.
Das einzige Feauture das mir noch "fehlt" (als nice to have) , die Möglichkeit mehrerer Blogs (sozusagen Kategorien), wie es bei den Kommentaren möglich ist, einzurichten.

Danke für die Mühe die du für die *_xh aufwendest

(und guten rutsch) :mrgreen:
lg.
winni

Durch einen Sucher betrachtet wird alles zu einem Motiv.
meine Galerie; mein Blog, mein CMSimple Template Tutorial

Christian
Posts: 49
Joined: Thu Dec 30, 2010 9:50 am
Location: Jena
Contact:

Re: CMSimpleRealBlog 1.0

Post by Christian » Thu Dec 30, 2010 10:27 am

Hallo,
zuerst einmal möchte ich meine Begeisterung für dieses Projekt zum Ausdruck bringen. Dieses CMS habe ich gesucht, einige andere habe ich schon ausprobiert und war nicht wirklich zufrieden. Zur Zeit bin ich noch am Ausprobieren und Testen. Den Ausschlag für dieses CMS hat das großartige Plugin CMSimpleRealBlog gegeben. Nun haben sich bei mir einige Fragen zu diesem Thema ergeben. :o

Zu einem wäre da die Frage der Leistungsfähigkeit. Da der Content in einer Datei gespeichert wird, wann wird sich die Geschwindigkeit verlangsamen (den Beitrag von Holger darüber kenne ich), hat jemand Erfahrung. Bei einem Blog muß ich ja von einigen 100 Postings über die Zeit ausgehen und man wird recht schnell an die Grenzen dieser Technologie kommen, oder täusche ich mich da.

Zum anderen muß ich snafu recht geben, bei einigen 100 Postings wie finde ich schnell einen bestimmten Beitrag wieder? Es müssen ja keine Kategorien seien oder mehrere Blogs, ich könnte mir vorstellen zu jedem Eintrag Labels zuzuordnen und über diese schnell die Postings zu diesem Thema (Label) finden. Im Grunde genommen ist dies auch eine Kategorisierung, erleichtert aber die Suche nach bestimmten Einträge über einen größeren Zeitraum.

Nun wünsche ich allen Lesern ein guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2011, und hoffentlicht geht dieses Projekt so erfolgreich weiter. :mrgreen:

Gert
Posts: 3070
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: CMSimpleRealBlog 1.0

Post by Gert » Thu Dec 30, 2010 11:59 am

Hallo,

1. Vielen Dank für die Blumen ;)

Ich reiche das weiter, an die vielen Beteiligten, die die Vorabeit zu CMSimpleRealBlog geleistet haben, sowohl was CMSimple_XH betrifft als auch die beiden Plugins RealBlog_XH und Comments_XH, die ja auf der Codebasis von AdvancedNews und uBlog aufbauen. Ohne das alles wäre dieses Projekt nicht innerhalb von 8 Wochen zu einem ersten Ergebnis gekommen.

2. CMSimple-Solution oder Plugin?

CMSimpleRealBlog ist ein Gesamtprojekt, vergleichbar mit CMSimple SE. Es besteht aus der aktuellen Version von CMSimple_XH und den beiden Plugins RealBlog_XH und Comments_XH.

Mit diesen beiden Plugins kann man aber auch eine bestehende CMSimple_XH Installation 1.2 oder höher zu einem Blog ausbauen, und man kann sie auch einzeln nutzen, RealBlog_XH als News-Plugin (ohne Kommentar-Funktion) und Comments_XH als Kommentar- und Gästebuch Plugin.

3. Leistungsfähigkeit

Wie auch die content.htm von CMSimple_XH wird auch die RealBlog-Datendatei nur auf dem Server verarbeitet. Auf die Datenautobahn geht nur die fertige WebSite. Die Kommentare werden für jeden Blogbeitrag in einer eigenen Datei gespeichert, das sollte also keine Rolle für die Perfomance spielen.

Wie viele Blogbeiträge CMSimpleRealBlog verträgt, ohne an Performance zu verlieren, hängt also einzig und allein von der Server-Performance ab. Wer pro Woche einen (1) Beitrag schreibt, sollte die nächsten 10-20 Jahre keine Probleme haben mit dem Datenumfang. Man kann ja davon ausgehen, dass auf einer Blog-Seite die content.htm von CMSimple_XH relativ klein bleiben wird. Wer eine sehr umfangreiche CMSimple-WebSite betreibt, sollte das Blog in eine extra Installation auslagern und verlinken.

Wer allerdings jeden Tag mehrere Blogbeiträge abfeuern will, dem sei ein Datenbank-System wie z. B. WordPress empfohlen.

4. Suchfunktion und Kategorien

AdvancedNews (Codebasis für RealBlog_XH) hat eine sehr umfangreiche Suchfunktion, die jedoch eine weisse Seite ohne Fehlermeldung produziert. Ich bin leider noch nicht dahintergekommen, woran das liegt, alles auf einmal geht eben nicht. CMSimpleRealBlog ist gerade mal 8 Wochen alt (incl. Schwangerschaft), ich bitte also um etwas Geduld.

Ich hoffe ja, dass sich vielleicht dieser oder jener Programmierer dieses Problems annimmt, eine Erwähnung auf meiner WebSite wäre ihm sicher:

http://www.ge-webdesign.de/cmsimplerealblog/?Danksagung

5. Multiple Blogs

CMSimpleRealBlog ist grundsätzlich nicht für MultipleBlogs ausgelegt, da müsste man das gesamte Programm RealBlog (alle Funktionen) überarbeiten. CMSimpleRealBlog ist vielmehr dafür gedacht, CMSimple_XH um kleines WebLog zu erweitern.

Es gibt jedoch eine Funktion in CMSimple, mit der man das umsetzen kann: Die Sprachfunktion. Jedes 2-stellige Verzeichnis im CMSimpleRoot wird von CMSimple als Sprachverzeichnis interpretiert. RealBlog ist für die Mehrsprachigkeit ausgelegt, man kann diese Funktion also als Multiple-Blogs- Funktion "missbrauchen".

Als Verzeichnis eignen sich xa, xb, xc ... xz, weil es nur ein einziges Sprachkürzel mit x gibt, nämlich "xh", das ist irgendein afrikanisches Land.

Man muss dann nur noch ein paar Dateien und Ordner anlegen:

- die Sprachdateien xa.php, xb.php, xc.php ... xz.php für CMsimple und alle Plugins
- die Ordnerstruktur in den Sprachverzeichnissen, content-Ordner mit den Unterverzeichnissen wie im content-Ordner von CMSimpleRealBlog (chmod nicht vergessen)
- die realblog-Datendateien in den Sprachverzeichnissen ./xy/content/realblog/

und dann hat man schon einiges an Möglichkeiten zur Verfügung, alleine mit dem "x" mehr als 20 Blogs.

Allerdings muss dazu noch das Login-Logout Problem (uraltes CMSimple-Problem) bei Mehrsprachigkeit gefixt werden, Martin hat aber schon eine Lösung gefunden. Ich denke, es wird bald ein CMSimple_XH 1.3.1 oder 1.4 geben, dann kann man diese Funktion ohne Einschränkungen nutzen.

Einen guten Rutsch Euch allen (aber nicht auf den eisglatten Wegen) - Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

svasti
Posts: 1649
Joined: Wed Dec 17, 2008 5:08 pm

Re: CMSimpleRealBlog 1.0

Post by svasti » Sat Jan 01, 2011 6:43 pm

Hallo Gerd,
dein Plugin hat ganz schöne Wellen geschlagen... und zufällig schneite bei mir ein Kunde herein, der eine neue Website mit Blogfunktion möchte.

Und darum habe ich jetzt auch gleich kleine Verbesserungsvorschläge.

(1)
Mir nicht gefällt nicht so gut, dass es jetzt drei Dateien gibt, fckconfig_cmsimple.js, fckconfig_comments.js, fckconfig_realblog.js, deren Inhalt fast gleich ist.
Also habe ich in plugins\comments\index.php Zeile 636 die fckconfig_cmsimple.js eingesetzt und mir damit schon mal die fckconfig_comments.js gespart.
Ich frage mich, ob man nicht die Vielfalt der Editor-Instanzen über eine einzige fckconfig-Datei lösen könnte, statt dass jedes Plugin seine eigenen Extradateien braucht.

(2)
Wenn man die Blog-Artikel bearbeiten möchte, erhält der Teaser nur eine die Basis-Leiste des Editors. Das habe ich auch gleich geändert, denn in den Teaser will ich ja auch Bilder einsetzen.

(3)
Zum Bearbeiten der Kommentare wäre eine Editorinstanz auch ganz schön. Und der Button "Neuer Kommentar" legt bei mir Dateien im Rootverzeichnis an... hm, das kann doch nicht richtig sein.

Nun ja, ich bastele erstmal weiter...
svasti

Gert
Posts: 3070
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: CMSimpleRealBlog 1.0

Post by Gert » Sun Jan 02, 2011 2:52 pm

Hallo Svasti,

vielen Dank für's testen und für Deine Vorschläge. Leider habe ich an vieles schon gedacht und mich ganz bewusst so entschieden, wie es jetzt ist:
svasti wrote:Mir nicht gefällt nicht so gut, dass es jetzt drei Dateien gibt, fckconfig_cmsimple.js, fckconfig_comments.js, fckconfig_realblog.js, deren Inhalt fast gleich ist.
Also habe ich in plugins\comments\index.php Zeile 636 die fckconfig_cmsimple.js eingesetzt und mir damit schon mal die fckconfig_comments.js gespart.
Die fckconfig_cmsimple.js ist im Download von CMSimple_XH mit dabei und wird bei einem Update evtl. mit überschrieben. Solche Dateien sollten NICHT geändert werden.

Da RealBlog_XH und Comments_XH auch einzeln verwendbar sind, hat jedes Plugin seine eigene fckconfig_plugin.js, daran werde ich auch nichts ändern.
svasti wrote:Wenn man die Blog-Artikel bearbeiten möchte, erhält der Teaser nur eine die Basis-Leiste des Editors. Das habe ich auch gleich geändert, denn in den Teaser will ich ja auch Bilder einsetzen.
Hast Du mal probiert, ob bei Deiner Variante der filemanager des FCKeditor funktioniert? Ich denke - nein.

Wenn Du im Teaser Bilder haben willst, kannst Du ganz einfach Teaser UND Artikel im Artikel-Feld schreiben und dann den Teaser in das Teaser-Feld kopieren.

Auch hier werde ich nichts ändern, damit nicht soviel Platz für die 2 vollen FCK-Toolbars verschwendet wird, es gibt auch noch Menschen mit kleinen Bildschirmen, jetzt sogar wieder mehr, denk mal an die Netbook-Klasse.
svasti wrote:Zum Bearbeiten der Kommentare wäre eine Editorinstanz auch ganz schön.
Daran habe ich auch schon gedacht, aber das ist nicht so einfach, dazu müssten die Kommentare einzeln zum bearbeiten aufgerufen werden. Denk mal daran, was passiert, wenn es sehr viele Kommentare zu einem Beitrag gibt. Jede Textarea hat eine eigene ID ...

Die Funktion "Kommentare bearbeiten" des Plugins Comments_XH ist hauptsächlich dazu da, Kommentare zu löschen, freizuschalten oder zu verstecken, grundsätzliche Einstellungen zu bearbeiten oder ein paar Rechtschreibfehler oder falsche Links zu korrigieren. Dazu ist der Aufwand für den Einbau eines Editors in jeden Kommentar (im Admin-Modus) ganz einfach zu gross.

Wenn ich mal nichts besseres zu tun habe und Langeweile, dann werde ich mal darüber nachdenken, vorerst wird es aber keinen Editor zum Bearbeiten der Kommentare geben.
svasti wrote:der Button "Neuer Kommentar" legt bei mir Dateien im Rootverzeichnis an... hm, das kann doch nicht richtig sein.
Das ist ein echter Bug, habe ich noch gar nicht bemerkt :oops: , weil ich diese Funktion noch nie benutzt habe. Danke für den Hinweis ;)

In der nächsten Version wird es diesen Button ganz einfach nicht mehr geben. Die Funktion "Kommentare bearbeiten" des Plugins Comments_XH ist ja nicht zum schreiben neuer Kommentare da, das kann man ganz einfach im normalen Anwender-Modus machen, und da dann auch mit Editor ;) .
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Post Reply