KissGallery_XH beta01

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Gert
Posts: 3069
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

KissGallery_XH beta01

Post by Gert » Fri Apr 29, 2011 11:12 am

Hallo,

durch diesen Thread: http://www.cmsimpleforum.com/viewtopic.php?f=16&t=3005 bin ich auf das verwaiste und schlafende Plugin KissGallery aufmerksam geworden. Eigentlich wollte ich es gar nicht, aber dann war ich doch neugierig und habe es ausprobiert und habe eine Menge Macken festgestellt:

- Die Thumbnails wurden grundsätzlich im Querformat erstellt und hochformatige Bilder somit verzerrt
- Beim Upload der Bilder wurden mittelgrosse Bilder erstellt, die gar nicht gebraucht werden
- Die Vorschaubilder wurden im gleichen Verzeichnis abgelegt wie die grossen und mittelgrossen Bilder
- usw.

Trotzdem habe ich mich (nach anfänglicher Enttäuschung) drangemacht und die KissGallery für CMSimple_XH modifiziert und zu utf-8 konvertiert. Gleichzeitig habe ich das Plugin weiter entschlackt, unnötige Funktionen rausgeschmissen und die Datenstruktur geändert. Alle Daten werden jetzt im Verzeichnis ./content/plugins/kissgallery/ abgelegt.

"KISS" steht für "Keep It Small and Simple". KissGallery_XH ist ein Galerie-Plugin für einfache, kleine Fotogalerien auf CMSimple_XH Seiten. Wer hunderte oder tausende Fotos verwalten und präsentieren will, dem sei die lb_gallery von Holger oder meine darauf basierende CMS Galerie empfohlen.

-----------------------------------------------------------------

Das Projekt KissGallery XH ist beendet.

Das Plugin ist inzwischen soweit verändert, Funktionen entfernt und neu geschrieben, Frontend und Backend komplett überarbeitet, dass ich mich entschlossen habe, dem Plugin einen neuen Namen zu geben:

FotoGalerie XH

Demo: http://www.ge-webdesign.de/plugindemo/? ... Galerie_XH

Download: http://www.ge-webdesign.de/cmsimpleplug ... Galerie_XH

Es lohnt sich auf jeden Fall, die alte KissGallery XH zu löschen und die FotoGalerie_XH 1.0 zu installieren,

Viel Spass beim spielen und testen - Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

svasti
Posts: 1649
Joined: Wed Dec 17, 2008 5:08 pm

KissGallery_XH beta01

Post by svasti » Fri Apr 29, 2011 5:54 pm

Hallo Gert,

erstmal schön dass du dich des Waisenkindes angenommen hast...
Hier noch einige Ideen:
  • Warum ist in der config der utf9_maker "aöü"? statt "äöüß"?
  • Statt den Popup-Einblendungen "Next" bzw. "Prev" vielleicht Symbole ohne Text? Ich experimentiere gerade damit.
  • Update-Check. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Plugins auf ihrer Credits-Seite einen kleinen Knopf haben, der Update-Check oder ähnlich heißt. Der würde dann auf einer Datei z.B. bei CMSimple-xh.com fragen, was die neueste Version ist. Von der Datei auf CMSImple.com würde er weitergeleitet werden zur Homepage des Pluginbetreuers. Wenn man nach einiger Zeit merkt, dass dieser Betreuer nichts mehr macht, oder seine Seite offline ist, könnte man die Weiterleitung der Anfrage von CMSimple.com unterbinden und direkt in die Datei schreiben, "wird zurzeit nicht weiterentwickelt" oder so etwas. Sobald ein neuer Entwickler sich meldet, kann man die Anfragen auf dessen Seiten weiterleiten. Der Umweg über die CMSImple-xh.com Seiten, würde sicherstellen, dass der Update-Check immer funktioniert.
Nun ja, nur so ein paar Ideen
svasti

Gert
Posts: 3069
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: KissGallery_XH beta01

Post by Gert » Fri Apr 29, 2011 6:57 pm

Hallo Svasti,

hier können wir in unserer Muttersprache weitermachen, ist doch einfacher für uns, oder? ;)
svasti wrote:erstmal schön dass du dich des Waisenkindes angenommen hast ...
... und es scheint zu laufen, schon bemerkenswert, wenn man bedenkt, was es für Probleme gab mit dem alten Plugin. Hast Du es schon getestet?
svasti wrote:Warum ist in der config der utf9_maker "aöü"? statt "äöüß"?
Im Prinzip reich ein (1) Umlaut, damit offline-Editoren eine utf-8 codierte Datei auch ohne BOM als solche erkennen und nach der Bearbeitung auch wieder utf-8 codiert abspeichern.

Ich könnte also auch "Blödsinn" da reinschreiben, ist ja ein "ö" dabei ;)

Mit dem "ß" hatte ich mal ein Problemchen, weiss aber nicht mehr genau, was das war. Deshalb lasse ich das jetzt einfach weg.
svasti wrote:Statt den Popup-Einblendungen "Next" bzw. "Prev" vielleicht Symbole ohne Text? Ich experimentiere gerade damit.
Wenn du da was schönes hinbekommst, kann ich es ja in die 1.0 einbauen.
svasti wrote:Update-Check ...
Tolle Idee, aber wer soll das ganze überwachen? Ich möchte eigentlich eine saubere Trennung zwischen CMSimple_XH und Plugins, 2 Ausnahmen: meta_tags und page_params, die werden ja mit den CMSimple_XH Versionen ausgeliefert und aktuell gehalten.

Für die Plugins sind die Entwickler verantwortlich, und so soll es auch bleiben. Aber für CMSimple_XH selbst wäre das interessant, hatten wir auch schonmal im Visier, aber am Ende hat es niemand weiterverfolgt.

Im Augenblick herrscht ja ein wenig Ruhe in der Entwicklung, das tut uns auch gut, und die 1.4 scheint ja wenig Probleme zu bereiten. Ein paar Kleinigkeiten hat Martin schon am Wickel für die 1.4.1, aber ohne Termin,

schönes Wochenende - Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

svasti
Posts: 1649
Joined: Wed Dec 17, 2008 5:08 pm

Re: KissGallery_XH beta01

Post by svasti » Fri Apr 29, 2011 7:12 pm

Hallo Gert,
ok, schaue mal auf http://frankziesing.de/cmsimple/?Erweit ... dergalerie
Aber eigentlich finde ich das "Aus X" überflüssig, möchte ich am liebsten weglassen.
Mit dem Update-Check dachte ich nur, dass man irgendwie sicherstellen sollte, dass dieser beim Wechsel des Bearbeiters weiterhin funktioniert. Es müsste also eine neutrale Stelle geben, bei der der Update-Check zuerst anfragt.

Gert
Posts: 3069
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: KissGallery_XH beta01

Post by Gert » Fri Apr 29, 2011 7:36 pm

svasti wrote:Aber eigentlich finde ich das "Aus X" überflüssig, möchte ich am liebsten weglassen.
Naja, WIR wissen, wie das Ding funktioniert, aber wir müssen an die normalen Besucher denken. Da sollten schon grosse, auffällige Navigationselemente sein, wenn die Maus über's Bild fährt.

Aber wir könnten das "Aus" vor dem "X" weglassen, also rein grafische Navigation. Und die Pfeile sollten grösser und auffälliger sein, egal wo sie auftauchen. Und vielleicht auch rot, so wie das "X". Aber grundsätzlich ist das ein guter Ansatz, sprachunabhängig zu werden.

Was den UpdateCheck betrifft, da habe ich Dich schon richtig verstanden. Aber die Arbeit schreckt mich, nicht das einrichten, sondern das überwachen hinterher ...
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Gert
Posts: 3069
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: KissGallery_XH beta01

Post by Gert » Fri Apr 29, 2011 8:57 pm

Hallo Svasti,

habe jetzt auch mal eine Lösung hochgeladen:

http://www.ge-webdesign.de/plugindemo/? ... Gallery_XH

Du musst wahrscheinlich erstmal ein paar mal reloaden und zwischen den Lightbox-Bildern hin- und herschalten, oder den Browsercache löschen, wenn Du schon auf meiner Demoseite warst, dann siehst du die neuen Symbole,

gute Nacht - Gert
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

svasti
Posts: 1649
Joined: Wed Dec 17, 2008 5:08 pm

Re: KissGallery_XH beta01

Post by svasti » Fri Apr 29, 2011 9:07 pm

Hey, deine Symbole springen einen richtig an.
Aber ich hab mal einem Freund auf die bei mir installierte alte Kissgalerie hingewiesen, und der hatte gar nicht mitgekriegt, dass man mit der Maus navigieren kann. Er kam einfach nicht auf die Idee. Ihm hätten auch die größere Symbole nicht geholften.
Vielleicht wäre ein Hinweis hilfreich?
Vielleicht die Navigationselemente sichtbar in die Untere Zeile verlegen?

Apropos Version Check: ..." Überwachen hinterher" hört sich nicht so gut an. Die Sache müsste sich irgendwie selbst regeln. Vielleicht irgendwas im WIKI? Das könnte dann zwar jeder verändern, aber das Risiko könnte man vielleicht eingehen.

Gert
Posts: 3069
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: KissGallery_XH beta01

Post by Gert » Fri Apr 29, 2011 9:17 pm

svasti wrote:Vielleicht wäre ein Hinweis hilfreich?
Vielleicht die Navigationselemente sichtbar in die Untere Zeile verlegen?

... Er kam einfach nicht auf die Idee. Ihm hätten auch die größere Symbole nicht geholften.
Naja, bei manchen hilft eben gar nix :lol: - irgendwann lernt's jeder, der eine früher, der andere später :mrgreen:

Es ist eben gar nicht so einfach, die richtige Balance zu finden. Eigentlich ist es ja ganz schön, wenn im Normalzustand nicht soviel Navi-Kram oder Erläuterungen zu sehen sind ...

Aber ein wenig spielen können wir ja noch ;)
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

svasti
Posts: 1649
Joined: Wed Dec 17, 2008 5:08 pm

Re: KissGallery_XH beta01

Post by svasti » Sat Apr 30, 2011 2:04 pm

Ein wenig hab ich noch weiter gespielt … hier. Die Navigationsmöglichkeit ist jetzt ständig sichtbar und wird rot wenn die Maus im klickbaren Bereich ist.
Du hast schon recht, es ist ein Balanceakt zwischen zu viel und zu wenig...

Gert
Posts: 3069
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: KissGallery_XH beta01

Post by Gert » Sat Apr 30, 2011 4:43 pm

Hallo Svasti,

ich war auch nicht untätig: Jetzt kann man jeder Galerie ein eigenes Layout verpassen.

Per Parameter im Plugin Aufruf kann man für jede Galerie die Grösse der Vorschaubilder und die Anzahl der Vorschaubilder in einer Zeile definieren.

Zusätzlich gibt es eine Layout-Variante für flexible Templates, die Vorschaubilder floaten links, und es erscheinen soviele Vorschaubilder in einer Zeile, wie das Template zulässt:

http://www.ge-webdesign.de/plugindemo/? ... Gallery_XH (nach unten scrollen)
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Post Reply