Sitemapper

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Maartin
Posts: 30
Joined: Mon Sep 20, 2010 7:28 am

Sitemapper

Post by Maartin » Wed Aug 24, 2011 6:55 am

Hallo Freunde,
ich habe mir gerade das Plugin Sitemapper angeschaut und... wirklich klasse.
Eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen, die für mich wenig Sinn ergibt:
Wenn eine Seite "in Navigation anzeigen" verneint ist, erscheint dieser Link nicht in der Sitemap.
Ich meine, diese sollte dennoch in der Sitemap auftauchen. Folgendes Szenario: Es wurde für Google eine verstecke SEO-Unterseite angelegt, welche nicht in der Navigation zu finden sein soll. Sehr wohl gehört der Link in die Sitemap (gerade da!)
Derzeit kann ich mir gerade keine Situation vorstellen, dass eine versteckte Seite nicht in der Sitemap gehört.

Was meint ihr dazu?

snafu
Posts: 352
Joined: Sun Dec 26, 2010 5:18 pm

Re: Sitemapper

Post by snafu » Wed Aug 24, 2011 7:35 am

Wenn eine Seite "in Navigation anzeigen" verneint ist, erscheint dieser Link nicht in der Sitemap.
und das ist genau richtig so. Wenn man etwas in der Navigation nicht zeigen möchte (z.b. die einzelnen News Seiten oder Seiten die man nur als Admin sehen möchte), dann brauchen die auch nicht in der Sitemap zu sehen sein.
Folgendes Szenario: Es wurde für Google eine verstecke SEO-Unterseite angelegt,
aha, anstatt mit Inhalten zu glänzen werden SEO Tricks benutzt (meine erste Assoziation zu solch Szenarien)
ich lass jetzt mal meine üblichen 20 Zeilen Kritik an der Seo hinten und Seo vorne Hype und Hysterie und behaupte einfach, dass die überwältigende Mehrheit von CMSimple Benutzern andere Gründe als SEO haben um eine Seite aus der Navigation auszublenden und diese Seite dann auch nicht in der Sitemap sehen möchten.
Also für mich (und wie ich mein CMSimple benutze) wäre das massiv kontraproduktiv und ich müsste entweder auf den Sitemapper verzichten oder händisch die Einträge wieder aus der sitemap.xml entfernen ... wobei ich mir eigentlich kein Plugin installiere um an dessen output zusätzlich Hand anlegen zu müssen.
lg.
winni

Durch einen Sucher betrachtet wird alles zu einem Motiv.
meine Galerie; mein Blog, mein CMSimple Template Tutorial

Gert
Posts: 3053
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Sitemapper

Post by Gert » Wed Aug 24, 2011 8:16 am

Hallo,

mal davon abgesehen, dass doorway pages (Seiten, die nur über die Adresszeile oder Suchmaschinen zu erreichen sind, und vielleicht noch weiterleiten oder einfach nur verlinken) zur Kategorie "black head SEO" gehören, reagieren die Suchmaschinen, allen voran Google, teilweise mit Ausschluss aus dem Index auf solche SEO Massnahmen. In der Regel wird dann die ganze Domain aus dem Index entfernt.

Deshalb denke ich, dass wir so etwas nicht unterstützen sollten, damit unerfahrene User nicht aus Versehen in solche Fallen laufen.

Für Leute, die wissen, was sie tun, gibt es eine eínfache Möglichkeit: die Seite konventionell mit #CMSimple hide# verstecken, das sollte der Sitemapper dann ignorieren.
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Maartin
Posts: 30
Joined: Mon Sep 20, 2010 7:28 am

Re: Sitemapper

Post by Maartin » Wed Aug 24, 2011 8:44 am

Hi Snafu,
du schreibst "... und wie ich mein CMSimple benutze ...". Das kann ich natürlich gut verstehen.
Meine Sichtweise ist die eines Dienstleisters, wo nicht das "Ich" im Vordergrund steht, sondern das "Du" bzw. "Sie".

Zum Thema SEO:
Wir sprechen hier nicht über "black hat" oder dergleichen, sondern "white hat", also alles Sachen, die Google nicht abstraft.
Auf den leicht verurteilenden Unterton in deinem Beitrag möchte ich nicht eingehen, außer:

an Gert:
Wie kommst du darauf, dies könnte black-hat sein?
Es ist ja nicht so, dass Google eine Verfplichtung zur verlinkenden Navigation fordert.


Zur Sache:
Ich frage mich gerade, was für Seiten nicht in der Navigation und nicht in der Sitemap aufgeführt werden könnten. Mir fällt das spontan nur eines ein: Ich möchte einen Link versenden, welcher nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Alles anderes könnte ich ja entweder für Suchmaschinen sperren oder nicht veröffentlichen.
Vielleicht möchtest du meinen Horizont ja erweitern und nennst mir ein (oder mehrere) Bespiele.

Martin

Gert
Posts: 3053
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Sitemapper

Post by Gert » Wed Aug 24, 2011 8:49 am

Maartin wrote:Es wurde für Google eine verstecke SEO-Unterseite angelegt, welche nicht in der Navigation zu finden sein soll. Sehr wohl gehört der Link in die Sitemap (gerade da!)
Maartin wrote:Wie kommst du darauf, dies könnte black-hat sein?
Naja, soweit ich weiss, gehören doorway pages, die nicht für den Besucher gemacht sind, sondern auschliesslich für Suchmaschinen, zu dieser Kategorie.

Aber es gibt ja kein schwarz und kein weiss, sondern nur Grautöne ;)
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

cmb
Posts: 12663
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Sitemapper

Post by cmb » Wed Aug 24, 2011 9:17 am

Hallo Martin, snafu, Gert,

gleich Vorweg: ich kenne mich mit SEO nur rudimentär aus, und kann also nicht sagen, ob das nun white oder black hat ist, bzw. welche Konsequenzen das Nicht-Auflisten einer versteckten Seite in der Sitemap hat. Ich habe das aber eigentlich wegen der vielleicht typischsten Verwendung von versteckten Seiten gemacht: Newsboxen. Diese sind ja üblicherweise Bestandteil anderer Seiten, und es ist eigentlich nicht beabsichtigt, diese separat ansteuern zu können, also gehören sie m.E. auch nicht in die Sitemap. Und dem Sitemapper ist es egal, ob sie per Pagedata oder per #CMSimple hide# versteckt sind.

Auf jeden Fall kann dieses Verhalten <edit>auf eigene Verantwortung</edit>schon jetzt "leicht" geändert werden. In admin.php Zeile 139f:

Code: Select all

    if (... $page['linked_to_menu'] != '0'
        && !cmscript('hide', $cnt) && ...) {
 
Allgemein gibt es aber beim Sitemapper ein Problem mit nicht in der Sitemap aufgeführten Seiten: z.B. diejenigen eines Blogs. Es wird dann nur die CMSimple-Seite, auf der der Blog aufgerufen wird aufgelistet, nicht aber die anderen Seiten des Blogs. Wenn nun das Nicht-Auflisten von Google abgestraft würde, oder zumindest nicht explizit gelistete Seiten von Suchmaschinen ignoriert, oder zumindest weniger beachtet werden, dann sollte der Sitemapper in solchen Fällen nicht verwendet werden.

Wenn ich's noch mal bedenke, ist die Situation aber bei Martins SEO-Seiten und Newsboxen die gleiche.

Ich weiß nun auch nicht wirklich :?

Christoph
Last edited by cmb on Wed Aug 24, 2011 9:41 am, edited 1 time in total.
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Gert
Posts: 3053
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Sitemapper

Post by Gert » Wed Aug 24, 2011 9:34 am

cmb wrote:Ich weiß nun auch nicht wirklich :?
Da bist Du nicht der einzige ;) - der Wettlauf zwischen SEOs und Google ist ständig in Bewegung.

Ich weiss nur eines, und zwar aus eigener Erfahrung:

Google hat ein Team für diese Fälle, die prüfen und entscheiden solche Dinge verantwortungsvoll, das läuft auf keinen Fall automatisiert. Bei einer Newsbox sollte es also keine Probleme geben, die ist ja auf jeder Seite zu sehen. Auch bei Blogbeiträgen nicht, denn die sind ja per Link für die Besucher erreichbar. Also für die Besucher gemacht, und nicht für Suchmaschinen.

Wenn aber eine versteckte Seite auch noch per XML Sitemap an Google gepusht wird, könnte das schon für Missverständnisse sorgen.
cmb wrote:Wenn nun das Nicht-Auflisten von Google abgestraft würde ...
Nee, eher umgekehrt: versteckte Seiten, die in der XML sitemap enthalten sind, könnten für Missverständnisse sorgen, und bei entsprechenden Inhalten als doorway pages gedeutet werden.

Also, genau gesagt: Du hast das schon richtig gemacht ;)
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

snafu
Posts: 352
Joined: Sun Dec 26, 2010 5:18 pm

Re: Sitemapper

Post by snafu » Wed Aug 24, 2011 9:50 am

Meine Sichtweise ist die eines Dienstleisters,
Meine Sichtweise ist die eines Benutzers und ich mach mir das ganz einfach :
ein Plugin hat entweder einen Nutzwert für mich oder nicht. Ein Plugin das von mir als "für die Navigation unsichtbar" bezeichnete Seiten anderswo wieder auflistet erscheint mir absolut sinnlos, also kein Nutzwert.
Ich benutze hidden pages nicht nur für die News, sondern u.A. auch für Textfragmente und Textbausteine und temporäre Notizen.

nebenbei erwähnt, wenn ich bei Wordpress Seiten oder Artikel aus der Navigation nehme, sind diese auch nicht mehr nach aussen sichtbar (selbst wenn man den Link kennen würde).
lg.
winni

Durch einen Sucher betrachtet wird alles zu einem Motiv.
meine Galerie; mein Blog, mein CMSimple Template Tutorial

cmb
Posts: 12663
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Sitemapper

Post by cmb » Wed Aug 24, 2011 9:55 am

Hallo Gert, Martin, snafu,

mir fällt gerade noch so ein "Problem" von Sitemapper auf: es geht um per Memberpages oder Register Zugriffs geschützte Seiten. Diese werden ja dann aus der Navigation ausgeblendet. Allerdings wird Sitemapper diese Seiten in der Sitemap auflisten, wenn dessen Aufruf vor dem von Memberpages bzw. Register erfolgt. Wirklich schlimm ist das zwar nicht, aber eigentlich sollten die Seiten konsequenter Weise auch nicht in der Sitemap auftauchen.

Christoph
Christoph M. Becker –Plugins for CMSimple_XH, but not for CMSimple 4+

Gert
Posts: 3053
Joined: Fri May 30, 2008 4:53 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Sitemapper

Post by Gert » Wed Aug 24, 2011 9:59 am

snafu wrote:wenn ich bei Wordpress Seiten oder Artikel aus der Navigation nehme, sind diese auch nicht mehr nach aussen sichtbar (selbst wenn man den Link kennen würde).
Das geht bei CMSimple_XH auch, mit "veröffentlicht ja / nein", direkt über "In der Navigation anzeigen ja / nein".
Gert Ebersbach | CMSimple | Templates - Plugins - Services

Post Reply