Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
lck
Posts: 1667
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by lck » Thu Feb 05, 2015 6:00 pm

Ich habe hier im Forum und im Wiki ja schon einige Möglichkeiten gefunden, wie man ein Menü im Template aufrufen kann, z.B. mit:

<?php echo toc();?>
<?php echo toc(1);?>
<?php echo toc(2,3);?>

<?php echo li($hc);?>
<?php echo li($hc,1);?>

<?php echo submenu();?>
<?php echo sitemaplink();?>

Sicher gibt es noch mehr Möglichkeiten und Parameter in CMSimple_XH 1.6x, vielleicht hat jemand mal Zeit und Lust dies übersichtlich in einer Liste, mit kurzer Beschreibung der Funktion, zu erstellen.

Wie ist es mit xTOC28, sollte man das in CMSimple_XH 1.6x - Templates noch verwenden?
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

cmb
Posts: 13244
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by cmb » Thu Feb 05, 2015 8:12 pm

Ludwig wrote:Sicher gibt es noch mehr Möglichkeiten und Parameter in CMSimple_XH 1.6x
Möglichkeiten gibt es "unendlich" viele -- mann kann das Menü ja durchaus "manuell" konstruieren, wie das (früher) bei diversen Template gemacht wurde. Ein paar entsprechende Add-Ons findet man im Wiki (AdvancedTOC, dhtml_menu, flashTOC, etc.)

Erwähnenswert ist auf jeden Fall, dass toc() seit XH 1.5.4 einen dritten Parameter akzeptiert, mit dem man eine eigene li() Funktion angeben kann. Seit XH 1.6.3 gibt es die Klasse XH_Li, die es erleichtern soll, eigene Varianten zu programmieren. Das habe ich bei Onepage_XH genutzt (daher auch die XH 1.6.3 Mindestanforderung), um xtoc zu vermeiden (das ganze findet sich in plugins/onepage/classes/Li.php und in function Onepage_toc in plugins/onepage/index.php).
Ludwig wrote:Wie ist es mit xTOC28, sollte man das in CMSimple_XH 1.6x - Templates noch verwenden?
Würde ich nicht machen. Das Problem bei xTOC28 erahnt man schon vom Namen her -- 28 bedeutet, dass es eine Modifikation des ursprünglichen xTOC ist, welches eine neue Möglichkeit von CMSimple 2.8 (sdoc_parent) berücksichtigt. In der Zwischenzeit wurden aber wieder neue Möglichkeiten geschaffen (target=_blank per page_params; evtl. noch mehr?), und das wird eben auch von xTOC28 ignoriert.

Um solche Probleme in der Zukunft zu minimieren, gibt es eben die XH_Li Klasse, die man erweitern und als Parameter an toc() übergeben kann. Weder die Schnittstelle noch die Möglichkeiten sind bisher prickelnd, aber zumindest schon mal ein Anfang. Verbesserungsvorschläge sind herzlich willkommen.
Ludwig wrote:vielleicht hat jemand mal Zeit und Lust dies übersichtlich in einer Liste, mit kurzer Beschreibung der Funktion, zu erstellen.
Freiwillige vor! :)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

wsim123
Posts: 63
Joined: Thu Feb 19, 2015 4:44 pm

Re: Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by wsim123 » Wed Sep 02, 2015 6:48 pm

Ludwig wrote:Ich habe hier im Forum und im Wiki ja schon einige Möglichkeiten gefunden, wie man ein Menü im Template aufrufen kann, z.B. mit:

<?php echo toc();?>
<?php echo toc(1);?>
<?php echo toc(2,3);?>

<?php echo li($hc);?>
<?php echo li($hc,1);?>

<?php echo submenu();?>
<?php echo sitemaplink();?>

Sicher gibt es noch mehr Möglichkeiten und Parameter in CMSimple_XH 1.6x, vielleicht hat jemand mal Zeit und Lust dies übersichtlich in einer Liste, mit kurzer Beschreibung der Funktion, zu erstellen.

Wie ist es mit xTOC28, sollte man das in CMSimple_XH 1.6x - Templates noch verwenden?
.........................
Ich habe eine andere Frage :
Ich möchte auf einer Seite das unter der Seite angezeigte submenü einbinden :
#CMSimple echo submenu();#
{{{echo submenu();}}}
{{{submenu();}}}
#CMSimple $output.=submenu();#
{{{function:submenu();}}}
gehen nicht. Geht es überhaupt so ?

lck
Posts: 1667
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by lck » Wed Sep 02, 2015 9:16 pm

Code: Select all

{{{submenu();}}}
wäre schon richtig. Am besten im Quelltext einfügen. Siehe auch hier.
Ausser du hast eine OnePage-Seite, dann gehts nicht.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

wsim123
Posts: 63
Joined: Thu Feb 19, 2015 4:44 pm

Re: Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by wsim123 » Thu Sep 03, 2015 11:26 am

Ludwig wrote:

Code: Select all

{{{submenu();}}}
wäre schon richtig. Am besten im Quelltext einfügen. Siehe auch hier.
Ausser du hast eine OnePage-Seite, dann gehts nicht.
Im Quelltext eingeben ist selbstverständlich .
Das steht schon in obiger Versuchsliste und geht nicht - deshalb hier meine Frage
(http://mb-info.eu/FS/Lehre/?dharmatexte/vorwort) - ich benutze XH 167 von Maxim

lck
Posts: 1667
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by lck » Thu Sep 03, 2015 2:58 pm

cmb wrote:Ich möchte auf einer Seite das unter der Seite angezeigte submenü einbinden
Vielleicht kannst du das mal noch detailliertrer beschreiben. So wie beschriebnen funktioniert es normalerweise. Aber ich glaube, du willst was ganz anderes :|
wsim123 wrote:Das steht schon in obiger Versuchsliste und geht nicht - deshalb hier meine Frage
(http://mb-info.eu/FS/Lehre/?dharmatexte/vorwort) - ich benutze XH 167 von Maxim
Auf der Seite "Vorwort" kann kein Submenü aufgerufen werden, weil es keine Unterpunkte, sprich H3 Überschriften enthält.
Dies wäre zum Beispiel in der Seite "Aurobindo" möglich.

Noch ein Hinweis. In deinem Template mini2 ist der Aufruf des Submenüs falsch auskommentiert:

Code: Select all

<!--?php echo submenu();?-->
Richtig (siehe auch hier):

Code: Select all

<?php // echo submenu();?>
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

wsim123
Posts: 63
Joined: Thu Feb 19, 2015 4:44 pm

Re: Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by wsim123 » Thu Sep 03, 2015 9:23 pm

Ludwig wrote:
cmb wrote:Ich möchte auf einer Seite das unter der Seite angezeigte submenü einbinden
Vielleicht kannst du das mal noch detailliertrer beschreiben. So wie beschriebnen funktioniert es normalerweise. Aber ich glaube, du willst was ganz anderes :|
wsim123 wrote:Das steht schon in obiger Versuchsliste und geht nicht - deshalb hier meine Frage
(http://mb-info.eu/FS/Lehre/?dharmatexte/vorwort) - ich benutze XH 167 von Maxim
Auf der Seite "Vorwort" kann kein Submenü aufgerufen werden, weil es keine Unterpunkte, sprich H3 Überschriften enthält.
Dies wäre zum Beispiel in der Seite "Aurobindo" möglich.

Noch ein Hinweis. In deinem Template mini2 ist der Aufruf des Submenüs falsch auskommentiert:

Code: Select all

<!--?php echo submenu();?--> 
Richtig (siehe auch hier):

Code: Select all

<?php // echo submenu();?>
Ja danke ! Meine Absicht war die Menüpunkte unter Vorwort in einer Liste in der Seite Vorwort erscheinen zu lassen. Da muss ich wohl mit ul und li arbeiten.

cmb
Posts: 13244
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by cmb » Fri Sep 04, 2015 12:24 am

wsim123 wrote:Ja danke ! Meine Absicht war die Menüpunkte unter Vorwort in einer Liste in der Seite Vorwort erscheinen zu lassen. Da muss ich wohl mit ul und li arbeiten.
Du kannst auch mal folgenden "Hack" in cmsimple/userfuncs.php probieren:

Code: Select all

function submenuOfParentPage()
{
    global $s;
    
    $pages = new XH_Pages();
    $parentPage = $pages->parent($s);
    $oldS = $s;
    $s = $parentPage;
    $submenu = submenu();
    $s = $oldS;
    return $submenu;
} 
Und dann auf der Seite "Vorwort":

Code: Select all

{{{submenuOfParentPage();}}}
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

wsim123
Posts: 63
Joined: Thu Feb 19, 2015 4:44 pm

Re: Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by wsim123 » Fri Sep 04, 2015 11:16 am

cmb wrote:
wsim123 wrote:Ja danke ! Meine Absicht war die Menüpunkte unter Vorwort in einer Liste in der Seite Vorwort erscheinen zu lassen. Da muss ich wohl mit ul und li arbeiten.
Du kannst auch mal folgenden "Hack" in cmsimple/userfuncs.php probieren:

Code: Select all

function submenuOfParentPage()
{
    global $s;
    
    $pages = new XH_Pages();
    $parentPage = $pages->parent($s);
    $oldS = $s;
    $s = $parentPage;
    $submenu = submenu();
    $s = $oldS;
    return $submenu;
}
Und dann auf der Seite "Vorwort":

Code: Select all

{{{submenuOfParentPage();}}}
Hab ich ein Glück . Jetzt muss ich es nur noch stylen .

wsim123
Posts: 63
Joined: Thu Feb 19, 2015 4:44 pm

Re: Möglichkeiten ein Menü/Navigation im template aufzurufen

Post by wsim123 » Tue Sep 15, 2015 11:51 am

Ludwig wrote:
cmb wrote:Ich möchte auf einer Seite das unter der Seite angezeigte submenü einbinden
Vielleicht kannst du das mal noch detailliertrer beschreiben. So wie beschriebnen funktioniert es normalerweise. Aber ich glaube, du willst was ganz anderes :|
wsim123 wrote:Das steht schon in obiger Versuchsliste und geht nicht - deshalb hier meine Frage
(http://mb-info.eu/FS/Lehre/?dharmatexte/vorwort) - ich benutze XH 167 von Maxim
Auf der Seite "Vorwort" kann kein Submenü aufgerufen werden, weil es keine Unterpunkte, sprich H3 Überschriften enthält.
Dies wäre zum Beispiel in der Seite "Aurobindo" möglich.

Noch ein Hinweis. In deinem Template mini2 ist der Aufruf des Submenüs falsch auskommentiert:

Code: Select all

<!--?php echo submenu();?-->
Richtig (siehe auch hier):

Code: Select all

<?php // echo submenu();?>
wsim123 - Das macht der tinymce automatisch wie leider auch einges andere - ckeditor kann anderes nicht sein lassen (ich mache als Laie immer ein <!?php..... )

Post Reply