Mehrere Galerien auf einer Seite

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
beate_r
Posts: 171
Joined: Thu May 22, 2008 11:44 pm
Location: Hessen / Germany

Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by beate_r » Fri Jun 12, 2015 11:39 pm

Hallo,ich mal wieder...

Momentan bastle ich an einer Webseite für eine der Bands, in denen ich spiele. Da ergibt es sich, dass ich für (jeden? wichtigen?) Auftritt Bilder veröffentlichen möchte. Dazwischen Überschriften.
Erste Versuche mit Svarrers alter Galerie führten auf all die Schwierigkeiten, die hier im Forum bereits diskutiert wurden - umständlicher Aufruf, vor allem aber gravierende Probleme wegen der Nicht-Eindeutigkeit der Aufrufe ins Galerie-Skript hinein.

Was bleibt?

a) Partial-Pages, z.B. eine CMS-Seite "Bilderchen" mit iframes zu durchlöchern und mit Aufrufen auf irgendein Galerie-Script zu hinterlegen.

b) statische Galerien wie auf http://diether.ritzert.net/ (ein Perl-Script, das ich hoffentlich bei meinen diversen Rechner-Umzügen nicht verloren habe, generiert die Seiten immer wieder neu). Könnte man anpassen und irgendwie die content.htm patchen (z.B. mit CMSimple scripting...)

c) Ein Galerie-Skript, das auf einer Seite mehrfach aufgerufen werden kann.
Gibt es z.B. einen mod für Svarrers Skript, das diese Aufrufe eindeutig macht (z.B. durch zusätzlichen Parameter)? Vor allem und weil ich inzwischen nicht mehr so in CMSIMPLE drin bin (meine Ich-AG und meine Musik kosten zu viele Ressourcen): gibt es inzwischen eine Möglichkeit, mehrere Plugin-Aufrufe auf einer Seite zu platzieren?

d) Ein Galeriescript, das Untergalerien kennt.

Hab ich was übersehen?

pergachris
Posts: 177
Joined: Fri Aug 31, 2012 9:28 pm
Location: Hemden (NRW)

Re: Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by pergachris » Sat Jun 13, 2015 4:34 am

Hallo,

ich verwende z.B. das Plugin "Pictures", mit dem ich durchaus viele Alben auf einer Seite bringe.


Hier ein Beispiel, indem ich die Alben in einer Tabelle habe:

Code: Select all

<table style="width: 100%;" border="1" cellspacing="0" cellpadding="0" align="center">
<tbody>
<tr><th style="background: #CCCCCC; font-size: 50px;">Haus</th></tr>
<tr>
<td style="background: #EFEFEF;">
<div>{{{PLUGIN:pictures('aussen2007haus', 'table');}}}</div>
<hr>
<div>{{{PLUGIN:pictures('ausraeumen2014okt01', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('pliester', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('boden2014okt', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('schutt20150131', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('schutt20150206', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('schutt20150308', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('schutt20150320', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('hohlsteindecke2015mrz', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('bodenplatte20150415', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('mauer20150427', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('klinker20150502', 'table');}}}<hr></div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('mauer20150505', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('decke20150513', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('deckeausschalen20150520', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('drainage20150523', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('oben20150603', 'table');}}}</div>
<div><hr></div>
<div>{{{PLUGIN:pictures('klinker20150608', 'table');}}}</div>
</td>
</tr>
</tbody>
</table>

cmb
Posts: 13227
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by cmb » Sat Jun 13, 2015 10:23 am

beate_r wrote:gibt es inzwischen eine Möglichkeit, mehrere Plugin-Aufrufe auf einer Seite zu platzieren?
Ja, der so genannte Plugin-Aufruf. Pergachris hat ja schon Beispiele dazu gepostet. Eine detaillierte Beschreibung findest Du im XH-Wiki. TL;DR: per Plugin-Aufruf wird eine PHP-Funktion aufgerufen, deren Rückgabewert an der Aufrufstelle ins HTML eingesetzt wird.
beate_r wrote:Erste Versuche mit Svarrers alter Galerie führten auf all die Schwierigkeiten, die hier im Forum bereits diskutiert wurden - umständlicher Aufruf, vor allem aber gravierende Probleme wegen der Nicht-Eindeutigkeit der Aufrufe ins Galerie-Skript hinein.
Wie ebenfalls von Pergachris bereits erwähnt, ermöglicht Pictures mehrere Gallerien auf einer Seite – ebenso wie Fotorama_XH. Grundsätzlich ist natürlich immer zu überlegen, ob es nicht besser ist, die Galerien auf einzelne Seiten zu verteilen, damit der Browser nicht zu viele Bilder auf einmal herunter laden muss (auch wenn es nur kleine Thumbnails sind, sind es halt viele HTTP-Requests).

Das größte Problem bei Svarrers Gallery liegt meiner Meinung nach aber bei der Sicherheit. Es gibt ein paar recht garstige Lücken, die in aktuellen Versionen von lb_Gallery geschlossen sind.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Holger
Site Admin
Posts: 3092
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by Holger » Sat Jun 13, 2015 12:48 pm

Hallo Beate,

schön, dass Du wieder'mal vorbei schaust :D .

Wenn Dir eine automatisch generierte Übersicht aller Galerien hilft, wäre das hier vielleicht etwas für Dich:
http://holgerirmler.de/fcbtmp/?Galerie-%C3%9Cbersicht
Diese Ansicht wird ohne weiteres Zutun vom Plugin erzeugt.

Mehrere Galerien auf einer Seite ist (derzeit leider noch etwas eingeschränkt) auch möglich:
http://holgerirmler.de/fcbtmp/?Zwei_Galerien

Schick' mir eine Nachricht, wenn Du es einmal testen möchtest. Allerdings habe ich keine ordentliche Doku dafür. Aber ich denke, das wird in Deinem Fall kein Problem sein.

LG
Holger

beate_r
Posts: 171
Joined: Thu May 22, 2008 11:44 pm
Location: Hessen / Germany

Re: Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by beate_r » Sat Jun 13, 2015 1:22 pm

Holger wrote: schön, dass Du wieder'mal vorbei schaust :D .
Ich schaue durchaus öfter mal vorbei, auch wenn ich nur wenig beitragen kann.
Aber ich mache nach wie vor fleißig Werbung für CMSimple...

Die Idee der Galerie-Vorschau finde ich cool. So richtig interessant wird sie m.E., wenn es mehr als zwei Galerien werden - und das wird hoffentlich Ende September der Fall sein (nächster Gig, oder besser, erster "richtiger"). Würde ich gerne mal testen; ich darf in der nächsten Zeit eh wieder mehr Web machen (ein Upgrade einer meiner beiden einzigen Kunden-Seiten - das wird aber wohl Cmsimple ohne Zusatzmodule bleiben).

Also diese kleine Seite (http://www.velvet-beyond.de) wäre sicher eine gute Gelegenheit für einen Real-Life-Test. Ein Weggang von Svarrers Originalcode ist sicherlich angezeigt.

Auf den PLUGIN-Aufruf habe ich vorhin schon umgestellt, nachdem ich letzte Nacht einen Tippfehler übersehen haben muss.

beate_r
Posts: 171
Joined: Thu May 22, 2008 11:44 pm
Location: Hessen / Germany

Re: Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by beate_r » Tue Oct 04, 2016 7:46 pm

Und leider muss ich gleich wieder quengeln ;-)

In einer Testinstallation unserer Bandwebseite habe ich Fotorama_XH installiert. Zunächst läuft es wie beschrieben.
Jedoch ein großes ABER:

Das Beeinflussen der Formatierung ist doch eher schwierig. Das liegt jetzt sogar weniger an dem sehr umfangreichen Stylesheet von Fotorama selbst (ich hab es mal grob so formatiert, dass es lesbar wird), als daran, dass es als letztes vom CMS angezogen wird:

Code: Select all

<!-- plugins: disabled, filebrowser, fotorama, hi_updatecheck, jquery, meta_tags, pagemanager, page_params, tinymce, utf8 -->
<link rel="prev" href="/?Repertoire"><link rel="next" href="/?Live%21"><link rel="stylesheet" href="./core/css/core.css" type="text/css">
<link rel="stylesheet" href="./templates/vb2/stylesheet.css" type="text/css">
<script type="text/javascript" src="./plugins/jquery/lib/jquery/1.11.1/jquery.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="./plugins/jquery/lib/migrate/jquery-migrate-1.2.1.min.js"></script>
<link rel="stylesheet" href="./core/css/plugins.css" type="text/css">
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="./plugins/fotorama/lib/fotorama.css">
<script type="text/javascript" src="./plugins/fotorama/lib/fotorama.js"></script><link rel="stylesheet" type="text/css" href="./plugins/fotorama/lib/fotorama.css"><link rel="stylesheet" type="text/css" href="./plugins/fotorama/lib/fotorama.css">	<!--[if lte IE 6]><style type="text/css">.container{width:70em}.content{width:48em;}.sidebar{width:18em}.newsbox2{width:31em}</style><![endif]-->
<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Overlock' rel='stylesheet' type='text/css'>
Jetzt kann ich zwar über template.htm weitere Stylesheets einbinden, mache das in diesem Beispiel sogar, um zusätzliche Schriften zu laden. Aber irgendwie gefällt mir das nicht, besonders, dass core.css mehrfach angezogen wird und ich jetzt mein stylesheet.css auch nochmal nachladen muss (was ich jetzt natürlich probiere...). Für mein Empfinden müsste das Stylesheet des jeweiligen Templates das letzte Stylesheet sein, das automatisch vom CMS angezogen wird - einfach, weil das template-spezifische die natürliche Stelle ist, an der die Gesamtgestaltung angepasst wird. Dieses Stylesheet sollte daher m.E. alles andere überschreiben können.

Sinnvoll für zukünftige Updates?

EDITH: etwas relativieren muss ich das noch: wichtig ist das oben gesagte natürlich nur, wenn Paramter überschrieben werden sollen, die im (z.B.) Fotorama-Stylesheet explizit gesetzt werden. Also eher für trickreiche Anwendungen wie sie Tata hier mal diskutiert hatte. Die Basics sollten sich auch so setzen lassen.

cmb
Posts: 13227
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by cmb » Tue Oct 04, 2016 9:11 pm

beate_r wrote:dass core.css mehrfach angezogen wird
Das sollte nicht sein, und im HTML-Auszug passiert das auch nicht. :?

Allerdings sehe ich, dass fotorama/lib/fotorama.css zweimal verlinkt ist. Das wäre ein Bug.
beate_r wrote:Für mein Empfinden müsste das Stylesheet des jeweiligen Templates das letzte Stylesheet sein, das automatisch vom CMS angezogen wird - einfach, weil das template-spezifische die natürliche Stelle ist, an der die Gesamtgestaltung angepasst wird. Dieses Stylesheet sollte daher m.E. alles andere überschreiben können.
Da stimme ich zu. Ist allerdings halt ein (kleines?) Problem bezüglich der Rückwärtskompatibilität; nach einem Update muss dann ggf. angepasst werden. Das war auch ein Thema in der ursprünglichen Diskussion bezüglich des Zusammenfassens der Plugin-Stylesheets.

Damit es nicht vergessen wird, habe ich das mal in der Roadmap vermerkt.

Für jetzt kann !important bisweilen recht passabel als Workaround eingesetzt werden.
beate_r wrote:wenn Paramter überschrieben werden sollen, die im (z.B.) Fotorama-Stylesheet explizit gesetzt werden
Zumindest bei Fotorama ist das aber mit Vorsicht zu genießen. Auf das Stylesheet, das Fotorama selbst ausliefert, habe ich wenig Einfluss, und der Entwickler könnte hier zumindest theoretisch beliebige Änderungen durchführen. Dann gibt's bei einem Update u.U. Probleme (sprich, Nachbesserungen werden erforderlich).
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

beate_r
Posts: 171
Joined: Thu May 22, 2008 11:44 pm
Location: Hessen / Germany

Re: Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by beate_r » Tue Oct 04, 2016 11:24 pm

cmb wrote:
beate_r wrote:dass core.css mehrfach angezogen wird
Das sollte nicht sein, und im HTML-Auszug passiert das auch nicht. :?
Doch. In der ersten <link>-Zeile

Code: Select all

<link rel="prev" href="/?Repertoire"><link rel="next" href="/?Live%21"><link rel="stylesheet" href="./core/css/core.css" type="text/css">
und dann wieder im ersten <link> nach dem Laden von jquery:

Code: Select all

<link rel="stylesheet" href="./core/css/plugins.css" type="text/css">
bevor fotorama.css zum ersten Mal angezogen wird. Der Link auf fotorama.css steht sogar dreimal drin.

cmb
Posts: 13227
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by cmb » Wed Oct 05, 2016 11:56 am

beate_r wrote:
cmb wrote:
beate_r wrote:dass core.css mehrfach angezogen wird
Das sollte nicht sein, und im HTML-Auszug passiert das auch nicht. :?
Doch. In der ersten <link>-Zeile

Code: Select all

<link rel="prev" href="/?Repertoire"><link rel="next" href="/?Live%21"><link rel="stylesheet" href="./core/css/core.css" type="text/css">
und dann wieder im ersten <link> nach dem Laden von jquery:

Code: Select all

<link rel="stylesheet" href="./core/css/plugins.css" type="text/css">
bevor fotorama.css zum ersten Mal angezogen wird.
Das sind zwei verschiedene Stylesheets, einmal core.css und einmal plugins.css.
beate_r wrote:Der Link auf fotorama.css steht sogar dreimal drin.
Stimmt!
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

cmb
Posts: 13227
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Mehrere Galerien auf einer Seite

Post by cmb » Wed Oct 05, 2016 12:45 pm

cmb wrote:
beate_r wrote:Der Link auf fotorama.css steht sogar dreimal drin.
Stimmt!
Das sollte mit https://github.com/cmb69/fotorama_xh/commit/0eec6d6d behoben sein. Der Patch ist kompatibel mit 1.0beta2.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Post Reply