Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
cmb
Posts: 13274
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by cmb » Mon Jan 09, 2017 2:39 pm

frase wrote:
cmb wrote:Ich tendiere inzwischen allerdings die Material Icons von Google zu verwenden
Fände ich schon ziemlich gut. Frage nur, als SVG oder Icon-Font?
Ich sehe gerade, dass der SVG-Support mittlerweile recht gut ist. Trotzdem würde ich hier noch zu PNG tendieren.
frase wrote:Die könnten dann auch gleich "global" in CMSimple vorgehalten werden und Plugin-Entwickler könnten darauf zugreifen.
Das wäre natürlich eine Option, die sich aber nur lohnen würde, wenn auch diverse Plugins davon Gebrauch machen (sind schließlich um die 50KB). Besteht da allgemeineres Interesse?
frase wrote:
cmb wrote:Der Menumanager (da allerdings unter aktuellen CMSimple_XH Versionen nicht mehr funktioniert) war zum Beispiel eine interessante Alternative.
Bei dem fand ich gut, dass die "Seiten" (auch beim Verschieben) richtig als "Blöcke" dargestellt wurden.
Wenn sich dann noch "das Ziel" "öffnen" täte, wäre dieses Handling ziemlich gut. Die "Löschen"-Spalte braucht man ja nicht.
Wir sollten nicht vergessen: Falls es zu "split" kommen sollte, wird der Pagemanager immer wichtiger.
Martin hatte auch mal einen interessantes Entwurf namens Sitestructure erarbeitet, der http://mjsarfatti.com/sandbox/nestedSortable/ verwendete. Ich hatte auch mal damit geliebäugelt, aber mich schreckte damals die Meldung "Developer needed" im Github-Repo ab. Anscheinend hat sich aber inzwischen ein Maintainer gefunden. Vielleicht mag sich das ja jemand mal anschauen. :)
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 3142
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by frase » Mon Jan 09, 2017 3:09 pm

cmb wrote:Trotzdem würde ich hier noch zu PNG tendieren.
Wenn du alle PNG ausliefern willst, kommst du nicht unter ein paar MB weg. Und dann kommt noch Retina und und und ...
SVG ist schwierig zu handhaben.
Icon-Font scheint mir am einfachsten. Die html-Tags sind "human". Können auch eingefärbt werden. Können auch für Warnungen und "OK" innerhalb von CMSimple verwendet werden. -> einheitliches Aussehen -> Größe anpassbar.
cmb wrote:
frase wrote:Die könnten dann auch gleich "global" in CMSimple vorgehalten werden und Plugin-Entwickler könnten darauf zugreifen.
Das wäre natürlich eine Option, die sich aber nur lohnen würde, wenn auch diverse Plugins davon Gebrauch machen (sind schließlich um die 50KB). Besteht da allgemeineres Interesse?
Wenn es da ist, wird es sicher auch genutzt.
Ich stelle mir das so vor, dass der Font allgemein von überall her zugänglich ist - für Plugins, für Admin-Bereich UND für Templates.
Das wäre genial.
Und ich denke, dass er nicht über Google bezogen werden sollte, sondern vom eigenen Server - sprich: mit CMSimple mitkommt.
Das ginge dann auch offline.
Genau so wünschte ich mir das. Die Optionen für "sichtbar im Menü", löschen usw. könnten ja jeweils hinten im "Block" eingefügt werden.
Die "+" und "-" könnten aus dem Icon-Font kommen.

Das entwickelt sich schon wieder zu einem sehr interessanten Thema, zu dem ein neuer Thread eröffnet werden sollte - oder?
(eigentlich zwei "Pagemanager" und "Icons für CMSimple")

frase
Posts: 3142
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by frase » Mon Jan 09, 2017 3:49 pm

Von nestedSortable gibt es eine neuere Version:
http://ilikenwf.github.io/example.html

cmb
Posts: 13274
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by cmb » Mon Jan 09, 2017 4:19 pm

frase wrote:Das entwickelt sich schon wieder zu einem sehr interessanten Thema, zu dem ein neuer Thread eröffnet werden sollte - oder?
(eigentlich zwei "Pagemanager" und "Icons für CMSimple")
Gute Idee. Habe ich als Alternative Pagemanager und Icons für CMSimple mal gemacht.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

Holger
Site Admin
Posts: 3188
Joined: Mon May 19, 2008 7:10 pm
Location: Hessen, Germany
Contact:

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by Holger » Mon Jan 09, 2017 11:16 pm

frase wrote:Nach und nach (mit fortschreitender Plugin-Entwicklung) könnte so ein einheitliches Aussehen von CMSimple erreicht werden.
Und wenn Holgers admin-Plugin von "login" bis "logout" funktionierte, könnte man die Oberfläche noch mehr standardisieren. Das hilft dem User bei der Übersichtlichkeit.
Ich verstehe den Zusammenhang mit meinem Admin-Plugin nicht. Meinst Du die Möglichkeit ein Admin-Template, passend zum Seitentemplate, anzubieten?
Und eigentlich funktioniert das ja zumindest "nach login bis zu logout". Lediglich die Login-Box müsste losgelöst von allen Templates per Core realisiert werden. Das steht auch schon auf der Roadmap, leider aber erst vorgesehen für 1.7 :( .

frase
Posts: 3142
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by frase » Tue Jan 10, 2017 8:21 am

Holger wrote:Ich verstehe den Zusammenhang mit meinem Admin-Plugin nicht ...
Dahinter verbirgt sich mein geheimer Wunsch, hi_admin (oder was Ähnliches) standardmäßig auszuliefern.
Von Login bis Logout sollte der Adminmodus (optisch) deutlich werden.
Das habe ich aber noch nicht völlig durchdacht und deshalb kommen manchmal solche Bemerkungen von "hintenrum" durch.
Mein Problem ist auch noch, dass ich vor 2016 die Forumsbeiträge nur sporadisch und immer nur problembezogen gelesen habe.
Dadurch treffe ich oft auf Ideen, die Andere schon zwanzigmal durchgekaut haben.
Damit muss ich halt leben: I'm no Superman!

Ziel ist es aber, das Aussehen von CMSimple ein wenig einheitlicher zu machen - im Adminmodus. Die User sollten sich unabhängig vom jeweiligen Seiten-Template gut zurecht finden können. Auch bei Plugins usw.
Die Icons (siehe folgende Diskussion) und auch der Pagemanager gehören dazu.

cmb
Posts: 13274
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by cmb » Tue Jan 10, 2017 11:47 am

frase wrote:Ziel ist es aber, das Aussehen von CMSimple ein wenig einheitlicher zu machen - im Adminmodus. Die User sollten sich unabhängig vom jeweiligen Seiten-Template gut zurecht finden können.
Ich finde, die klassische Variante (gleiches Template für Front- und Backend) hat auch ihre Vorzüge.
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

frase
Posts: 3142
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by frase » Tue Jan 10, 2017 12:15 pm

cmb wrote:Ich finde, die klassische Variante (gleiches Template für Front- und Backend) hat auch ihre Vorzüge.
Natürlich. Hat sich ja auch teilweise bewährt.
Nur, immer mal wieder stoße ich auf Konflikte zwischen Core-Styles und Template-Styles.
Beispiel Formulare: Core-Schriftart "Lucida Sans Unicode" ...

Aber: Nicht dran aufhalten. Ist noch lange nicht zuende gedacht.
;-)

cmb
Posts: 13274
Joined: Tue Jun 21, 2011 11:04 am
Location: Mü-Sa, RLP, DE
Contact:

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by cmb » Tue Jan 10, 2017 12:35 pm

frase wrote:Nur, immer mal wieder stoße ich auf Konflikte zwischen Core-Styles und Template-Styles.
Beispiel Formulare: Core-Schriftart "Lucida Sans Unicode" ...
Ich denke, da brauchen wir klare Regeln wie und was der Core, Templates und Plugins stylen. Die Reihenfolge der Einbindung der Stylesheets ist ja fix (Core, Plugins, Template), aber die Spezifizität ist eben nicht geregelt.

Und zumindest dieses finde ich fraglich:

Code: Select all

.text, .xh_captcha_input, .xh_mailform textarea {
    font-family: "Lucida Sans Unicode", "Lucida Grande", sans-serif;
    font-size: 13px;
    color: #222;
    background-color: white;
    padding: 2px 4px;
    margin: 0 0 2px 0;
}
Christoph M. Becker – Plugins for CMSimple_XH

svasti
Posts: 1649
Joined: Wed Dec 17, 2008 5:08 pm

Re: Tester gesucht: XH mit alternativem Seitensplitting

Post by svasti » Tue Jan 10, 2017 10:18 pm

frase wrote:Nur, immer mal wieder stoße ich auf Konflikte zwischen Core-Styles und Template-Styles.
Beispiel Formulare: Core-Schriftart "Lucida Sans Unicode" ...
Zuerst werden die Core-Styles geladen und dann die Template Styles. Das Template kann den Core complett umstylen — das würde ich nicht als Konflikt bezeichnen, sondern als Möglichkeit. Wird das nicht gemacht, dann ist der Core bereits gut leserlich gestylt. Die Lucida war damals, als wir das machten, eine gut lesbare platformübergreifende Schrift, und wir hatten es intensiv getestet. Ist ja schon 'ne Weile her.

Um den Thread wieder auf das ursprüngliche Thema zu bringen ... hm, bin vielleicht ein bisschen spät dabei ...
Ich hatte eine ähnliche Lösung, wie Holger sie jetzt realisert hat, im Juni 2016 vorgeschlagen: Idea involving a small change in content.htm, aber nur Christoph reagierte darauf.

Darum bin ich begeistert das Holger so etwas umgesetzt hat. :D
Meiner Meinung nach wird CMSimple_XH dadurch simpler und flexibler.

Das bisherige Menüsystem war in zwar Zeiten von Miniwebspace genial, aber heute ist es sparen am falschen Ort. Und Leute, die nicht ständig an ihrer Website basteln, sondern nur alle paar Monate etwas verändern, vergessen das Prinzip gerne, formatieren eine Überschrift um verstehen nicht, wo ihre Seite geblieben ist. Und es gibt auch die, die plötzlich unbedingt noch eine 4. Ebene brauchen, während sie im Text die Überschriften h4-h6 ausgiebig genutzt haben.

Also meine Stimme dafür, so schnell wie möglich die neue holgersche Seitenstruktur zu übernehmen.

Post Reply