"allow_url_fopen" = 0

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
Post Reply
frase
Posts: 2335
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

"allow_url_fopen" = 0

Post by frase » Mon Jul 30, 2018 6:28 am

Hallo,
bei einem ersten Test auf einem neuen Server wird gewarnt, "allow_url_fopen" ist "0".
Und dadurch gab es ein Problem mit Headers ... sent ???
Die genaue Meldung kann ich im Moment nicht nennen, weil ich das Projekt nach einigen Tests wieder entfernt habe.
Ich hatte vor der Löschung noch ein wenig probiert, Seiten anlegen, Texte speichern ...
Dabei konnte ich keine Beeinträchtigungen oder Fehlfunktionen feststellen, außer den bekannten Meldungen in der Systemprüfung von wegen Zugriff auf content.htm usw. Da ist aber alles in Ordnung.
Meine Frage:
Könnte es zu gravierenden Fehlern im täglichen Betrieb kommen?
An welcher Stelle?
Muss ich den Besitzer des Webspaces zu einem anderen Tarif mit anderer Serverkonfiguration "zwingen" oder geht es trotzdem so?

frase
Posts: 2335
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: "allow_url_fopen" = 0

Post by frase » Mon Jul 30, 2018 3:55 pm

Nachtrag:
Ich habe das jetzt mal lokal nachgestell in php.ini

Code: Select all

allow_url_fopen=Off
Meldung:
Debug-Mode wrote:WARNING: get_headers(): http:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0
... \cmsimple\adminfuncs.php:196
WARNING: get_headers(): This function may only be used against URLs
... \cmsimple\adminfuncs.php:196
Ich frage mich nun, welche Störungen sind dadurch zu erwarten?
Oder könnte man das großzügig ignorieren, da es nur Warnungen sind?

lck
Posts: 1380
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: "allow_url_fopen" = 0

Post by lck » Tue Jul 31, 2018 10:20 am

frase wrote:
Mon Jul 30, 2018 3:55 pm
Ich frage mich nun, welche Störungen sind dadurch zu erwarten?
Oder könnte man das großzügig ignorieren, da es nur Warnungen sind?
Wundert mich, dass noch keiner geantwortet hat, sind wahrscheinlich alle im Urlaub :?

Eine konkrete Antwort habe ich nicht, aber beim Durchforsten des Forums bin ich auf dieses Issue gestoßen https://github.com/cmsimple-xh/cmsimple-xh/issues/127 und https://github.com/cmsimple-xh/cmsimple-xh/issues/277 und Fix https://github.com/cmb69/cmsimple-xh/co ... 52bb300c19 (Vorraussetzung ist, dass die cURL Extension verfügbar ist)
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉 Ludwig's XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 2335
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: "allow_url_fopen" = 0

Post by frase » Tue Jul 31, 2018 10:39 am

Ja, wahrscheinlich alle wech ...

Das mit dem Fix klingt erstmal gut.
Muss ich dann online ausprobieren.
Melde mich evtl. wieder.

Danke, fürs Finden!

frase
Posts: 2335
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: "allow_url_fopen" = 0

Post by frase » Tue Jul 31, 2018 11:45 am

Also Bericht:

https://github.com/cmb69/cmsimple-xh/co ... 52bb300c19

Dieser Fix hat es gebracht! (cURL vorhanden).
Super!
Nochmal danke, Ludwig!

Nachtrag:
Die Zeilennummern stimmten bei mir nicht überein - kein Problem: S & F

olape
Posts: 675
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: "allow_url_fopen" = 0

Post by olape » Tue Jul 31, 2018 4:30 pm

frase wrote:
Mon Jul 30, 2018 3:55 pm
Nachtrag:
Ich habe das jetzt mal lokal nachgestell in php.ini

Code: Select all

allow_url_fopen=Off
Wenn es der Provider hergibt:
- Im Root eine Datei .user.ini anlegen!
- Inhalt:

Code: Select all

allow_url_fopen = On
Sollte ähnlich mit .htaccess funktionieren. Nur der Syntax weicht etwas ab, glaube ich.

frase
Posts: 2335
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: "allow_url_fopen" = 0

Post by frase » Tue Jul 31, 2018 4:35 pm

Oh danke!
Ich denke, der Fix ist in diesem Fall besser. Christoph hatte das Problem ja erkannt und auf User-Reaktionen gewartet.
Offensichtlich sind nicht allzuviele bei Alfa-Hosting - denn dort passiert das.
Ein Fallback für solche Fälle ist besser, als am Server rumzuschrauben - denke ich ;-)
Das gilt dann eben nur für genau diese CMSimple_XH-Installation und stört nichts anderes.

olape
Posts: 675
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: "allow_url_fopen" = 0

Post by olape » Tue Jul 31, 2018 6:51 pm

frase wrote:
Tue Jul 31, 2018 4:35 pm
Ich denke, der Fix ist in diesem Fall besser. Christoph hatte das Problem ja erkannt und auf User-Reaktionen gewartet.
Da hast du auf jeden Fall recht.
frase wrote:
Tue Jul 31, 2018 4:35 pm
Offensichtlich sind nicht allzuviele bei Alfa-Hosting - denn dort passiert das
Nicht nur dort. Wahrscheinlich sogar bei den meisten Hostern. Viele legen das als Sicherheitsproblem aus und schalten es deswegen ab.
frase wrote:
Tue Jul 31, 2018 4:35 pm
Das gilt dann eben nur für genau diese CMSimple_XH-Installation und stört nichts anderes.
Das ist bei .user.ini und .htaccess auch so, wenn diese im Root der XH-Installation liegen.

Post Reply