XH Core-Styles - Systemschriftart

Ein CMSimple Support Forum für deutsch sprechende Nutzer und Entwickler
frase
Posts: 2101
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by frase » Sat Sep 15, 2018 9:25 am

Tata wrote:
Sat Sep 15, 2018 9:09 am
Noch habe ich unter Plugins testweise ACDivs installiert, da ist aber wohl problem mit 1.7.2, weill die Seite mit dem Demo gibt (nur im Adminmodus und nur bei der Auswahl aus Pluginsliste, sonst der Plugin selbst läuft gut):
Erzeugt denn acDIVs einen eigenen Tab in der Seitenbearbeitung?
Daran kann ich mich gar nicht erinnern.

zu den Deprecated-Warnungen:
viewtopic.php?f=16&p=63315#p63315

olape
Posts: 590
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by olape » Sat Sep 15, 2018 11:19 am

frase wrote:
Sat Sep 15, 2018 8:15 am
Kennt noch jemand weitere Plugins, die eigene Tabs erzeugen?
Mit denen möchte/müsste ich dann auch noch testen.
Ogra_XH, Meta-Tags-Plus, SEOCheck_XH

Sorry, aber ich selbst komme im Moment nicht zum Testen.

Gab es nicht auch Toxic o.ä.?

frase
Posts: 2101
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by frase » Sat Sep 15, 2018 2:55 pm

olape wrote:
Sat Sep 15, 2018 11:19 am
Sorry, aber ich selbst komme im Moment nicht zum Testen.
Alles gut.

Danke für die wertvollen Tipps.
So wie es aussieht, machen die ganzen Plugins (inkl. deiner) keine Probleme.
Nur bei Morepagedata kommt es in Verbindung mit Color-Inputs und den doppelten Tooltips zu kleineren Problemen, die aber lösbar sind. Und der Code ist etwas abweichend aufgebaut.
:D

lck
Posts: 1293
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by lck » Sun Sep 16, 2018 8:43 am

frase wrote:
Sat Sep 15, 2018 8:15 am
Einige Plugins haben noch eigene Formatierungen für die Tabs.
Zum Beispiel "morepagedata".
Gefunden habe ich noch "sitemapper" und "polyglott".
Kennt noch jemand weitere Plugins, die eigene Tabs erzeugen?
Memberpages
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉   XH-Templates for MultiPage & OnePage

lck
Posts: 1293
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by lck » Sun Sep 16, 2018 8:51 am

So, jetzt habe ich mir mal das genauer anschauen können, mein Eindruck dazu.

1) Adminmenü
a) transition bei a sollte raus, sonst wird beim schließen der Untermenüs die Schrift zu langsam ausgeblendet (ich bezeichne es mal als Ghost-Effekt)

Code: Select all

#xh_adminmenu a, #xh_adminmenu a:visited, #xh_adminmenu span {
	display: block;
	color: #d3d7cf;
	padding: .5em;
	text-decoration: none;
	font-style: normal;
	transition: all .25s ease-in; /* das raus */
	box-sizing: border-box;
}
b) Das Menü nimmt halt mehr Platz ein, auch bezogen auf das Untermenü
Vielleicht kann man das konfigurabel machen, Schriftgröße, line-height, padding, margin, ... :?

2) Einstellungen
Beispiel Konfiguration oder Sprache:
a) Der graue Hintergrund, der Rahmen und die Rechtsausrichtung der linken Seite, lenken zu sehr ab und machen das Ganze unübersichtlicher, finde ich.

b) bei Passwort: finde ich die Hintergrundfarbe, Rahmen usw. gut und passend

c) Info > System-Prüfung: Finde ich gut

Folgendes müsste erweitert werden mit "li.xh_success:before", auch das margin oder padding hierfür (Beispiel: Plugin Cryptographp und Twocents), aber das könnte auch wieder andere Probleme verursachen.

Code: Select all

#xh_system_check li:before, #xh_system_check > ul > li:before {
	content: '' !important;
	margin: 0;
	padding: 0;
	font: inherit !important;
}
3) Plugins
a) Die "Buttons" sollten um ein border-bottom oder so erweitert werden, da sie bei kleinem Viewport ansonsten zu sehr aneinander kleben (betrifft nicht die Zweizeiler wie bei Register oder XH-Shop, sondern die Einzeiler wie Beispiel Pagemanager).

Code: Select all

table.edit td:not(:last-child) {
	border-right: .25em solid transparent !important;
	border-bottom: .25em solid transparent !important; /* evtl. das hinzu */
}
4) Allgemein:
a) Buttons: Finde ich gut
b) Danke das du dich damit beschäftigst! 👍
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉   XH-Templates for MultiPage & OnePage

frase
Posts: 2101
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by frase » Sun Sep 16, 2018 10:32 am

lck wrote:
Sun Sep 16, 2018 8:43 am
Memberpages
Ah, ja.
Memberpages (cmb-Version) gehört zu den Plugins, die in den Tabs keine Probleme verursachen.

Zunächst erstmal ganz großen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast.
Und wie immer, sind deine Hinweise äußerst hilfreich!
lck wrote:
Sun Sep 16, 2018 8:51 am
1) Adminmenü
a) transition bei a sollte raus, sonst wird beim schließen der Untermenüs die Schrift zu langsam ausgeblendet (ich bezeichne es mal als Ghost-Effekt)
Transitions sind schon alle entfernt. Ich hatte anfangs damit experimentiert um evtl. das Öffnen zu verzögern, für Touch-Screens. War aber Unsinn. Danke für den Hinweis.
lck wrote:
Sun Sep 16, 2018 8:51 am
b) Das Menü nimmt halt mehr Platz ein, auch bezogen auf das Untermenü
Vielleicht kann man das konfigurabel machen, Schriftgröße, line-height, padding, margin, ...
Ja.
Konfigurabel: auf keinen Fall! Es sollten keine (wesentlichen) Core-Änderung stattfinden.
Wenn wir Core-Änderungen machen wollten (was später mit Sicherheit sein wird), dann kann das auch komplett umgebaut werden.
Aber ich nehme deinen Hinweis zum Anlass, nochmal darüber nachzudenken. Vielleicht geht es, dass nur die Menüpunkte mit Unterpunkten breiter werden. Mal schauen.
Aber eigentlich passt ja alles auch auf kleinen Viewports noch ganz gut und die Submenüs ordnen sich auch entsprechend an.
Richtig eng wird es erst bei sehr vielen Plugins (mehr als 24) und sehr kleinen Viewports. Dass allerdings jemand mit einem Handy mit 320x480px seine XH-Seiten pflegen will - dürfte wohl nur in extremen Ausnahmesituationen vorkommen.
lck wrote:
Sun Sep 16, 2018 8:51 am
2) Einstellungen
Beispiel Konfiguration oder Sprache:
a) Der graue Hintergrund, der Rahmen und die Rechtsausrichtung der linken Seite, lenken zu sehr ab und machen das Ganze unübersichtlicher, finde ich.
Über diesen Punkt habe ich sehr lange nachgedacht - und bin eben zu dieser Lösung gekommen.
Ich denke, dass dir das alles nur ungewohnt erscheint.
Bei einigen Templates benötigt man den grauen Hintergrund unbedingt. Die Ausrichtung der Labels rechts hat den Zweck, damit das Label bei sehr viel Platz (z.B. jekyllandhyde) näher am Eingabefeld steht. Das finde ich sogar übersichtlicher. Außerdem ist auch Platz für die Tooltipps.
Fazit: Dazu würde ich gerne noch andere Meinungen hören.
lck wrote:
Sun Sep 16, 2018 8:51 am
2) Einstellungen
...
Folgendes müsste erweitert werden mit "li.xh_success:before", auch das margin oder padding hierfür (Beispiel: Plugin Cryptographp und Twocents), aber das könnte auch wieder andere Probleme verursachen.
Richtig beobachtet! Es gibt aber nicht nur "success", sondern auch noch "fail" und "warning".
Das habe ich korrigiert. Danke. Kommt in die nächste Version (die ich erst nach weiteren umfangreichen Tests posten werde [um euch nicht so zu nerven ;-) ])
lck wrote:
Sun Sep 16, 2018 8:51 am
3) Plugins
a) Die "Buttons" sollten um ein border-bottom oder so erweitert werden ...
Das hatte ich schon entdeckt (siehe weiter oben) und korrigiert -> nächste Version.

Nochmal vielen Dank für die Tests, die zeit und die Mühe.

frase
Posts: 2101
Joined: Thu Apr 21, 2016 6:32 am
Location: Saxony
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by frase » Mon Sep 17, 2018 6:48 am

Hi,
hier kommt die zweite überarbeitete Version zum testen.

172-XH_Core-Styles_02.zip
Die Hinweise und Anregungen habe ich versucht einzuarbeiten.
Die Adminmenüpunkte unterschiedlich breit - das habe ich nicht hinbekommen.
Dafür habe ich aber alle Systemschriften (system-ui) von 16px auf 15px verkleinert. Das bringt auch schon was.
(Man muss bedenken dass die Icons 16px hoch sind.)

Einen negativen Punkt gibt es zu berichten.
In eine Core-Stylesheet-Datei gehören meines Erachtens nach definitv keine Styles für externe Plugins. Dennoch habe ich eine Ausnahme gemacht :(
Das betrifft das Plugin "morepagedata". Im Tab bei Seiten bearbeiten erzeugt es einigen abweichenden Code, den ich mit CSS "abfangen" musste, sonst wäre die Ansicht kaputt.
Ich finde das Plugin so gut und wichtig, dass es diese Ausnahme wert ist.

---

weitere Überlegung:
Während der Bastelei kam mir noch eine Idee, die ich euch vorstellen und um eure Meinung fragen möchte. Ich habe nämlich festgestellt, dass so ziemlich jeder Pluginentwickler sein "eigenes Süppchen kocht", was die Gestaltung bestimmter Dinge angeht.

Was haltet ihr von einer Art "minimalem freiwilligen CSS-Framework" für XH?
Ich könnte mir das in etwa so vorstellen:
In der core.css könnten (schon jetzt) einige Standard-Elemente definiert werden, die das System und auch Plugins verwenden können.
Das könnten z.B. Speichern-Buttons, Text-Inputs, Text-Areas, Listen, Messages, Tabellen, DIV-Bereiche ... usw. sein. Diese könnten dann einheitliche Namen erhalten - z.B. immer beginnend mit "xh...".

Man könnte ja auch irgendwo eine Demo-Seite als Vorlage und Übersicht hinstellen. Die Core- und auch die Plugin-Entwickler könnten bei zukünftigen Neuentwicklungen nachschauen, diese Elemente verwenden und sich dadurch etwas Nachdenk-Arbeit sparen.

Aktuell wären nirgends Änderungen nötig. Nur bei zukünftigen "Geschichten" kann man darauf zugreifen. Die Liste der verfügbaren XH-Standard-Elemente könnte ja ohne jeglichen Zeitdruck so nach und nach wachsen.

Und übrigens: Zum Beispiel bei den XH-Messages gibt es das ja alles schon - nur wird es nicht von allen genutzt (Plugin-System-Checks). Da könnte eine Demo-Seite in Zukunft hilfreich sein.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Tata
Posts: 2750
Joined: Tue May 20, 2008 5:34 am
Location: Slovakia
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by Tata » Mon Sep 17, 2018 11:15 am

Ich finde diese Ideen höchstens efektiv, nütztlich und hoffnungsvoll.
CMSimple.sk
It's no shame to ask for an answer if all efforts failed.
But it's awful to ask without any effort to find the answer yourself.

olape
Posts: 590
Joined: Fri Mar 13, 2015 8:47 am
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by olape » Mon Sep 17, 2018 5:31 pm

frase wrote:
Mon Sep 17, 2018 6:48 am
Was haltet ihr von einer Art "minimalem freiwilligen CSS-Framework" für XH?
Ich könnte mir das in etwa so vorstellen:
In der core.css könnten (schon jetzt) einige Standard-Elemente definiert werden, die das System und auch Plugins verwenden können.
Das könnten z.B. Speichern-Buttons, Text-Inputs, Text-Areas, Listen, Messages, Tabellen, DIV-Bereiche ... usw. sein. Diese könnten dann einheitliche Namen erhalten - z.B. immer beginnend mit "xh...".
Ich finde das eine gute Idee. Jeder Schritt zur Verbesserung von XH ist wichtig.

lck
Posts: 1293
Joined: Wed Mar 23, 2011 11:43 am
Contact:

Re: XH Core-Styles - Systemschriftart

Post by lck » Mon Sep 17, 2018 6:34 pm

frase wrote:
Mon Sep 17, 2018 6:48 am
Dafür habe ich aber alle Systemschriften (system-ui) von 16px auf 15px verkleinert. Das bringt auch schon was.
Gefällt mir.
frase wrote:
Mon Sep 17, 2018 6:48 am
Die Adminmenüpunkte unterschiedlich breit - das habe ich nicht hinbekommen.
Das ginge schon, aber ich glaube das ist nicht nötig, oder :?. Was meinen andere dazu?

Code: Select all

#xh_adminmenu > ul > li:nth-of-type(1),
#xh_adminmenu > ul > li:nth-of-type(2),
#xh_adminmenu > ul > li:nth-of-type(3),
#xh_adminmenu > ul > li:nth-of-type(3) li {
	width:  100px;
}
frase wrote:
Mon Sep 17, 2018 6:48 am
Was haltet ihr von einer Art "minimalem freiwilligen CSS-Framework" für XH?
Ich könnte mir das in etwa so vorstellen:
In der core.css könnten (schon jetzt) einige Standard-Elemente definiert werden, die das System und auch Plugins verwenden können.
Das könnten z.B. Speichern-Buttons, Text-Inputs, Text-Areas, Listen, Messages, Tabellen, DIV-Bereiche ... usw. sein. Diese könnten dann einheitliche Namen erhalten - z.B. immer beginnend mit "xh...".
Bestimmt nicht verkehrt, aber das sollen die Plugin-Entwickler entscheiden.

Einen Punkt sehe ich da gerade noch und zwar bei der Ausgabe der Debug-Meldungen. Die Meldung flutscht einige Pixel unter das Adminmenü.
Alles gut, war wohl ein Cache-Problem, da auch das Adminmenü wesentlich höher war.

EDIT:
Es gibt da doch ein Problem, und zwar wenn das Update-Icon am Ende des Adminmenüs erscheint, dann ist das Menü nicht mehr 34px hoch, sondern 48px! Ursache hierfür ist das padding in:

Code: Select all

#xh_adminmenu a, #xh_adminmenu a:visited, #xh_adminmenu span {
	display: block;
	color: #d3d7cf;
	padding: .5em;
	text-decoration: none;
	font-style: normal;
	box-sizing: border-box;
}
Das müsste man umgehen mit:

Code: Select all

#xh_adminmenu_update a {
	padding: 0;
}
Last edited by lck on Mon Sep 17, 2018 7:45 pm, edited 3 times in total.
„Bevor du den Pfeil der Wahrheit abschießt, tauche die Spitze in Honig!“   👉   XH-Templates for MultiPage & OnePage

Post Reply